checkAd

BERNSTEIN RESEARCH belässt APPLE INC auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
08.03.2021, 14:21  |  540   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Bernstein Research hat Apple nach einer hauseigenen Konferenz über das geplante "Apple-Auto" auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 132 US-Dollar belassen. Thema sei die Wahrscheinlichkeit einer solchen Markteinführung gewesen, schrieb Analyst Toni Sacconaghi in einer am Montag vorliegenden Studie. Apple selbst habe anfänglich als Datum das Jahr 2020/21 angegeben. Inzwischen werde seit sechs Jahren daran gearbeitet und - wenn überhaupt - rechne er nicht vor 2024/25 mit dem Start. Apple wäre wohl ein ernst zu nehmender Neuanbieter, die Auswirkungen dürften aber für die traditionellen Hersteller spürbarer sein als für Tesla./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.03.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.03.2021 / 00:04 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.



Apple Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BERNSTEIN RESEARCH belässt APPLE INC auf 'Neutral' Bernstein Research hat Apple nach einer hauseigenen Konferenz über das geplante "Apple-Auto" auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 132 US-Dollar belassen. Thema sei die Wahrscheinlichkeit einer solchen Markteinführung gewesen, schrieb Analyst …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel