checkAd

Der tiefe Fall von Catherine Woods ARK Invest! - Seite 2

Gastautor: Armin Brack M.A.
08.03.2021, 15:56  |  23536   |   |   

Anleger verfolgen, was diese Gurus sagen und viele agieren als „Copy-Trader“. Sie vollziehen die Transaktionen ihrer Stars nach. In den USA müssen Anleger, die mehr als 100 Millionen US-Dollar in börsennotierte Aktiengesellschaften investiert haben, vierteljährlich bei der Börsenaufsicht SEC ein sogenanntes 13F-Forular einreichen, aus dem der Bestand ihres Aktien-Depots zum jeweiligen Quartalsende hervorgeht. Durch den Vergleich mit dem Vorquartal sieht man dann die Veränderungen und kann hieraus seine Schlüsse ziehen. Bei ARK Invest ist es sogar noch viel einfacher: Hier können die Anleger sich täglich über alle Transaktionen informieren – per E-Mail-Verteiler!

Lemminge haben keinen guten Ruf, weil sie in der Tier-Welt ihrem Anführer über den Rand der Klippe in den Abgrund folgen, auch wenn das ihren sicheren Tod bedeutet. An der Börse laufen Lemminge ihren Gurus „blind“ hinterher. Was die kaufen, kaufen sie auch. Und was der Guru verkauft, verkaufen sie auch. Blind. Ohne eigenes Nachdenken, ohne Rücksicht auf die Kurse. Börsen-Lemminge haben deshalb zu Recht einen mindestens ebenso schlechten Ruf wie ihre tierischen Vorbilder.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Square!
Long
Basispreis 190,95€
Hebel 11,40
Ask 1,50
Short
Basispreis 223,71€
Hebel 11,11
Ask 1,42

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Auf der anderen Seite kann es durchaus Erfolg versprechend sein, die Transaktionen des einen oder anderen Gurus zu beobachten. Um sich dann auf dieser Grundlage eigene Gedanken zu machen! Nicht, um sie blind und hektisch nachzuvollziehen. Man kann sich im Depot von Buffett, Soros oder Wood Anregungen holen, Investment-Ideen. Und bei Verkäufen nach deren Beweggründen suchen, um für sich zu prüfen, ob man diese teilt und gegebenenfalls etwas in der eigenen Analyse übersehen hat.

Aber die angesprochene Schattenseite des Erfolgs sind die Börsen-Lemminge und ihr Verhalten. Denn sie kaufen und verkaufen die „Guru-Aktien“. Sie sorgen damit für eine Art Hebel bei den Kursschwankungen und dieser Hebel ist umso größer, je geringer die Marktkapitalisierung der jeweiligen Aktie ist.

Bei einer Apple, Amazon oder Microsoft fällt sowas kaum ins Gewicht. Bei Tesla inzwischen auch nicht mehr. Aber bei CRISPR Technologies mit lediglich 8 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung durchaus. ARK Invest hielt an diesem Unternehmen Ende 2020 alleine mehr als 15 Prozent aller Anteile. Bei Roku sind es über 4 Prozent, bei Teladoc mehr als 5 Prozent. Elftgrößte Position ist Invitae, Marktkapitalisierung rund 7 Milliarden; ARK hält 14 Prozent aller Anteile. Siebtgrößte Position in den ARK-ETFs ist Pure Storage mit gut 5 Milliarden Börsenwert; ARK hält hier 15 Prozent aller Aktien. An der neuntgrößten Position Twist Bioscience mit 5,5 Milliarden US-Dollar Börsenwert gehören ARK 12 Prozent der Aktien.

Seite 2 von 7
Tesla Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Der tiefe Fall von Catherine Woods ARK Invest! - Seite 2 Investieren ist simpel, aber nicht einfach, so formulierte es Warren Buffett einmal. Womit er meint, dass die Theorie einfach zu begreifen, die praktische Anwendung dann aber erheblich schwerer ist.

Community

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.