checkAd

Marktgeflüster Dax: Warum ist er plötzlich so stark?

Anzeige

Der Dax steigt heute impulsiv und erericht ein neues Allzeithoch - während die Wall Strete trotz des nun praktisch beschlossenen 1,9 Billionen-Stimulus-Paket deutlich weniger euphorisch ist. Was ist da los?

Der Dax steigt heute impulsiv und erericht ein neues Allzeithoch - während die Wall Strete trotz des nun praktisch beschlossenen 1,9 Billionen-Stimulus-Paket deutlich weniger euphorisch ist. Was ist da los? In 2020 war der Dax den amerikanischen Indizes noch deutlich hinterher gehinkt, nun scheint sich das umzudrehen: der deutsche Leitindex besteht aus viel Value und wenig Growth, das scheint nun ein Vorteil zu sein. Denn die US-Tech-Werte leiden unter den weiter steigenden Renditen vor allem der US-Staatsanleihen, die den US-Dollar stark machen. Der schwächere Euro wiederum ist gut für den so exportlastigen deutschen Leitindex - aber vielleicht gibt es auch noch einen weiteren wichtigen Grund, warum trotz weiter bestehendem Lockdown die Kurse hierzulande stärker steigen als in den USA...

Das Video "Dax: Warum ist er plötzlich so stark?" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Gastautor: Markus Fugmann
08.03.2021, 18:25  |  3263   |   

Disclaimer

Marktgeflüster Dax: Warum ist er plötzlich so stark? Der Dax steigt heute impulsiv und erericht ein neues Allzeithoch - während die Wall Strete trotz des nun praktisch beschlossenen 1,9 Billionen-Stimulus-Paket deutlich weniger euphorisch ist. Was ist da los?

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel