checkAd

EQS-Adhoc BLKB erzielt Jahresgewinn von 138 Mio. CHF

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
10.03.2021, 07:00  |  133   |   |   

EQS Group-Ad-hoc: Basellandschaftliche Kantonalbank / Schlagwort(e): Jahresergebnis
BLKB erzielt Jahresgewinn von 138 Mio. CHF

10.03.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die BLKB erzielte 2020 mit einem Jahresgewinn von 138,1 Mio. CHF ein gutes Ergebnis. Das Geschäftsvolumen konnte in einem schwierigen Umfeld deutlich gesteigert werden. Zum Resultat beigetragen haben insbesondere die starke Ertragsentwicklung im Kerngeschäft und die weiterhin hohe Kostendisziplin. Die Ausschüttung an den Kanton Basel-Landschaft von 60 Mio. CHF. sowie die Dividende von 35 CHF pro Zertifikat bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Die Vorbereitungen für die im vergangenen Dezember angekündigte Lancierung einer neuen digitalen und nachhaltigen Finanzdienstleisterin für die Gesamtschweiz schreiten voran. Das Unternehmen wird voraussichtlich in der zweiten Aprilhälfte über das bis dahin Erreichte und die nächsten Schritte informieren.

Liestal, 10. März 2021

John Häfelfinger, CEO der BLKB, sagt: «Die operativen Haupttreiber unseres Kerngeschäfts entwickelten sich in einem von grosser Unsicherheit geprägten Umfeld gut. Das Geschäftsvolumen, also Neugelder unserer Kundschaft sowie Hypotheken, nahm deutlich zu. Erfreulich ist, dass sich dieses Wachstum auf der Ertragsseite niederschlug. Gleichzeitig erhöhten wir unsere Risikovorsorge aufgrund der geringen Visibilität bei der Beurteilung der COVID-19-Auswirkungen. Wir bleiben diesbezüglich auch im laufenden Jahr vorsichtig.»

Die BLKB konnte den Brutto-Erfolg im Zinsengeschäft deutlich steigern (275,6 Mio. CHF; +2,4%). Stark zugelegt hat auch das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft (73,4 Mio. CHF; +8,5%). Der Erfolg aus dem Handelsgeschäft bewegt sich ebenfalls über Vorjahr (18 Mio. CHF; +3,9%). Der übrige ordentliche Erfolg nahm ab (7,6 Mio. CHF; -23,5%). Aufgrund der Wertberichtigungen für Kreditrisiken fiel der Netto-Erfolg im Zinsengeschäft mit 256,8 Mio. CHF schliesslich tiefer aus als im Vorjahr (-3,9%). Dies führte zu einem ebenfalls tieferen Geschäftsertrag von (162 Mio. CHF; -5,3%).

Seite 1 von 4
Banque Cantonale de Bale Campagne Kantonalbank-Zertifikat Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc BLKB erzielt Jahresgewinn von 138 Mio. CHF EQS Group-Ad-hoc: Basellandschaftliche Kantonalbank / Schlagwort(e): Jahresergebnis BLKB erzielt Jahresgewinn von 138 Mio. CHF 10.03.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel