checkAd

EQS-Adhoc Meyer Burger auf Kurs für eine erfolgreiche Transformation zu einem führenden europäischen Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.03.2021, 06:48  |  538   |   |   

EQS Group-Ad-hoc: Meyer Burger Technology AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Meyer Burger auf Kurs für eine erfolgreiche Transformation zu einem führenden europäischen Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen

11.03.2021 / 06:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • 2020 ist das Jahr der Transformation vom Lieferanten von Produktionsanlagen zu einem technologisch führenden Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen 
  • Aufgrund der Neuausrichtung sank der Umsatz aus dem alten Geschäftsmodell auf CHF 90,5 Millionen, was zu einem EBITDA von CHF -44,6 Millionen und einem Jahresergebnis von CHF -64,5 Millionen führte
  • Die Bilanzstruktur wurde durch die Kapitalerhöhung im Jahr 2020 stabilisiert. Die Eigenkapitalquote beträgt 87,5 %, bei einer Netto-Cash-Position von CHF 139,7 Mio.
  • Die beiden Zell- und Modulfabriken sollen planmässig Ende Mai eröffnet werden
  • Hohes Kundeninteresse - die ersten Rahmenverträge mit Grosskunden sind unterzeichnet
  • Die renommierte Kreativagentur Jung von Matt entwickelt eine neue Premium-Markenstrategie für Meyer Burger als Herstellerin von hocheffizienten Solarmodulen
  • Der Aufbau einer neuen Vertriebs- und Marketingorganisation läuft planmässig
  • Der Markteintritt in den USA/Americas wird beschleunigt, beginnend bereits im Jahr 2021. Ardes Johnson wird zum Präsidenten, Meyer Burger America, und Verkaufsdirektor USA/Americas ernannt 

An der ausserordentlichen Generalversammlung im Juli 2020 genehmigten die Aktionäre eine ordentliche Kapitalerhöhung mit einem Bruttoerlös von CHF 165 Millionen und gaben damit grünes Licht für die Neuausrichtung von Meyer Burger. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung kündigten an, im zweiten Quartal 2021 die Produktion mit einer Jahreskapazität von je 400 MW Solarzellen und Solarmodulen aufzunehmen.

Seite 1 von 5
Meyer Burger Technology Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Sonne für alle


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Meyer Burger auf Kurs für eine erfolgreiche Transformation zu einem führenden europäischen Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen EQS Group-Ad-hoc: Meyer Burger Technology AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Meyer Burger auf Kurs für eine erfolgreiche Transformation zu einem führenden europäischen Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen 11.03.2021 / 06:48 CET/CEST …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
09.04.21

COMMUNITY

ZeitTitel
10.04.21
17.02.21