checkAd

Integration war gestern, morgen soll sich die deutsche Mehrheitsgesellschaft den Zuwanderern anpassen

12.03.2021, 09:38  |  17426   |   |   

Auf der Homepage der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz, findet sich eine ausführliche Berichterstattung über die zusehends umfangreicheren Aktivitäten dieser im Jahr 1978 geschaffenen Behörde, die im Jahr 2005 von Angela Merkel direkt dem Kanzleramt zugeordnet worden ist. Sie soll, wie dort zu lesen ist, „die Bundesregierung bei der Weiterentwicklung

Der Beitrag Integration war gestern, morgen soll sich die deutsche Mehrheitsgesellschaft den Zuwanderern anpassen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Roland Springer.



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
12.03.21 18:19:31
Sie haben Deutschland sowas von an die Wand gefahren und alle haben sie zugeschaut.Mutti ist gut mutti ist klassemsagt man

Disclaimer

Integration war gestern, morgen soll sich die deutsche Mehrheitsgesellschaft den Zuwanderern anpassen Auf der Homepage der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz, findet sich eine ausführliche Berichterstattung über die zusehends umfangreicheren Aktivitäten dieser im Jahr 1978 geschaffenen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel