checkAd

DGAP-News Trainee-Programm der KION Group geht in die nächste Runde

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.03.2021, 10:13  |  155   |   |   

DGAP-News: KION GROUP AG / Schlagwort(e): Personalie
Trainee-Programm der KION Group geht in die nächste Runde (News mit Zusatzmaterial)

15.03.2021 / 10:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Trainee-Programm der KION Group geht in die nächste Runde

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Kion Group!
Long
Basispreis 76,13€
Hebel 9,09
Ask 1,01
Short
Basispreis 95,40€
Hebel 8,49
Ask 1,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

- Attraktiver Start ins Berufsleben für Hochschulabsolventen mit
Master-Degree

- Fünf Positionen im Management-Trainee-Programm zu besetzen

- Starke internationale Ausrichtung mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten

Frankfurt, 15. März 2021 - Die KION GROUP AG, der global führende (Intra-)Logistikausrüster, setzt sein hochklassiges Management-Trainee-Programm für Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit Master-Abschluss fort. Der nächste Jahrgang des maßgeschneiderten Ausbildungsprogramms in verschiedenen Fachrichtungen beginnt am 1. Oktober 2021. Die Traineeships in den Bereichen Intralogistics Aftersales, Project Management, Research & Development, HR Management sowie Mobile Automation umfassen ein vielseitiges, 18-monatiges Programm mit einer starken internationalen Ausrichtung innerhalb der weltweit agierenden KION Group. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen dabei nicht nur schnell Verantwortung in ihrem eigenen Spezialgebiet übernehmen, sondern auch die unterschiedlichen Facetten und wichtigsten Schnittstellen des Mehrmarkenkonzerns kennenlernen.

Die Trainee-Stelle für den Bereich Intralogistics Aftersales ist bei der KION Tochter Linde Material Handling im bayerischen Aschaffenburg angesiedelt. Das Traineeship für Project Management ist dagegen bei der Konzerntochter Dematic, einem globalen Spezialisten für den Materialfluss mit intelligenten Software-, Supply-Chain- und Automatisierungslösungen in Heusenstamm, nahe Frankfurt/Main, eingerichtet. Eine weitere Stelle für Research & Development ist bei der übergreifenden internen Funktion des KION Chief Technology Officers, der CTO-Organisation, in Hamburg angesiedelt. Zudem gibt es eine Stelle im Bereich HR Management bei der KION GROUP AG in der Frankfurter Konzernzentrale. Die Traineestelle im übergreifenden Bereich Mobile Automation, also der fahrerlosen Transportsysteme, ist ebenfalls bei der KION GROUP AG beheimatet, mit Standort in Aschaffenburg.

Seite 1 von 4
Kion Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Trainee-Programm der KION Group geht in die nächste Runde DGAP-News: KION GROUP AG / Schlagwort(e): Personalie Trainee-Programm der KION Group geht in die nächste Runde (News mit Zusatzmaterial) 15.03.2021 / 10:13 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel