checkAd

Mindset Pharma reicht ein sechstes vorläufiges US-Patent ein und erweitert seine Pipeline für psychedelische Arzneimittelkandidaten um neue DMT- und 5-MeO-DMT-Analoga

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.03.2021, 12:09  |  811   |   |   

 

Toronto, Ontario, 15. März 2021 - Mindset Pharma Inc. (CSE:MSET) (FSE: 9DF) („Mindset“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es beim US-amerikanischen Patent and Trademark Office eine sechste vorläufige Patentanmeldung eingereicht hat. Diese jüngste Patentanmeldung umfasst ein umfassendes Spektrum an neuartigen N,N-Dimethyltryptamin („DMT“) und 5-Methoxy-N,N-Dimethyltryptamin („5-MeO-DMT“) Analoga und deren chemische Prozesssynthese, Stoffzusammensetzung und therapeutischen Anwendungen.

 

Sowohl 5-MeO-DMT als auch DMT besitzen einzigartige pharmakodynamische und pharmakokinetische Eigenschaften im Vergleich zu anderen klinisch untersuchten Psychedelika, einschließlich einer kürzeren Wirkdauer, was dazu beitragen kann, die Zeit zu reduzieren, die ein Patient während der psychedelisch unterstützten Psychotherapie in der Klinik verbringen würde. Die Wirksamkeit von 5-MeO-DMT und DMT am 5HT1A-Rezeptor zusätzlich zum 5HT2A-Rezeptor ist im Vergleich zu Psilocybin einzigartig und erweitert die Breite der pharmakologischen Vielfalt an proprietären Verbindungen von Mindset. Der wissenschaftliche Beirat von Mindset ist der Ansicht, dass strategische strukturelle Modifikationen an DMT und 5-MeO-DMT die Toxizität und Stoffwechselbelastung reduzieren könnten, was zu einer verbesserten und sichereren psychedelischen Therapie führt.

 

Dr. Malik Slassi, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Mindset, sagte: „Wir freuen uns sehr, unserem Arzneimittelforschungs- und -entwicklungsprogramm einen weiteren psychedelischen Kandidaten hinzuzufügen. Diese neuartige Familie von DMT- und 5-MeO-DMT-Derivaten erweitert die Vielfalt unseres zum Patent angemeldeten Portfolios an psychedelischen Arzneimitteln der nächsten Generation erheblich und bringt die Gesamtzahl der chemisch unterschiedlichen und differenzierten chemischen Gerüste von zum Patent angemeldeten Verbindungen, die durch unser Wirkstoffforschungs- und Entwicklungsprogramm entstehen, auf sechs. Parallel dazu machen wir in unseren präklinischen Phasen weiterhin stetige Fortschritte und generieren vielversprechende Daten mit unseren neuen Wirkstoffkandidaten durch In-vitro-Charakterisierung und Tierversuche. Wir gehen davon aus, in Kürze die Veröffentlichung der vielversprechendsten Verbindungen für neue Studien zur Wirkstoffbefähigung der neuen Medikamentenfamilien 1 und 2 von Mindset bekannt zu geben, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 10. Februar 2021 beschrieben.“

Seite 1 von 3
Mindset Pharma Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mindset Pharma reicht ein sechstes vorläufiges US-Patent ein und erweitert seine Pipeline für psychedelische Arzneimittelkandidaten um neue DMT- und 5-MeO-DMT-Analoga  Toronto, Ontario, 15. März 2021 - Mindset Pharma Inc. (CSE:MSET) (FSE: 9DF) („Mindset“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es beim US-amerikanischen Patent and Trademark Office eine sechste vorläufige Patentanmeldung …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel