checkAd

DGAP-Adhoc Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 übertreffen die Erwartungen (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.03.2021, 06:41  |  142   |   |   

Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 übertreffen die Erwartungen

^
EQS Group-Ad-hoc: Comet Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 übertreffen die Erwartungen

18.03.2021 / 06:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Geschäftsjahr 2020

- Umsatzwachstum von 6.5% auf CHF 395.8 Mio. (2019: CHF 371.6 Mio.) - EBITDA-Marge von 14.8 %, nach 10.8 % in 2019
- Free Cash Flow von CHF 41.6 Mio. im Vergleich zu CHF 30.1 Mio. 2019 - Starke Finanzkennzahlen: ROCE 13.6%, Eigenkapitalquote 50.1%, Nettoverschuldung CHF 7.1 Mio.

Ausblick 2021

- Höchste Priorität hat die Sicherheit aller Mitarbeitenden und Kunden - Anhaltendes Wachstum des globalen Halbleitermarktes
- Anzeichen für einen Aufschwung in den anderen Kernmärkten Automobil, Luft- und Raumfahrt, Sicherheit
- Konsequente Umsetzung der Wachstumsstrategie

Im Jahr der Covid-19-Pandemie zeigte sich Comet robust und flexibel. Mit der frühzeitigen Umsetzung von Massnahmen schützte die Gruppe die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und blieb gegenüber ihren Kunden uneingeschränkt lieferfähig. Sie erzielte ein Umsatzplus und ein signifikant verbessertes operatives Ergebnis. Einen wichtigen Schritt nach vorn machte Comet zudem bei der Umsetzung ihrer strategischen Initiativen wie dem Verkauf des ebeam-Lampengeschäfts an Tetra Pak und der Übernahme des kanadischen Softwareentwicklers Object Research Systems (ORS).

Die Gruppe profitierte 2020 von der starken Dynamik im Halbleiter- und Elektronikmarkt. Die Pandemie steigerte die bereits robuste Nachfrage nach Cloud-Diensten, Videokonferenzlösungen, Gaming, 5G und anderen technischen Lösungen. Dies heizte die Nachfrage nach Halbleiterchips an und half, den struktur- und pandemiebedingten Einbruch in den Sektoren Automobil, Luftfahrt und Sicherheit auszugleichen.

Dank der starken Entwicklung im Geschäftsbereich Plasma Control Technologies (PCT) stieg der Nettoumsatz der Gruppe im Vergleich zum Vorjahr um 6.5% auf CHF 395.8 Mio., nach CHF 371.6 Mio. im Jahr 2019. In Kombination mit einer guten Kostendisziplin und unter Berücksichtigung eines einmaligen Ertrags von CHF 4.0 Mio. aus der Veräusserung des ebeam-Lampengeschäfts, steigerte Comet das EBITDA auf CHF 58.6 Mio., ein Plus von 46.6% gegenüber CHF 40.0 Mio. im Vorjahr. Die EBITDA-Marge stieg auf 14.8% von 10.8% im Jahr 2019. Der Reingewinn konnte um 130.8% auf CHF 27.7 Mio. von CHF 12.0 Mio. gesteigert werden, während sich der Free Cash Flow auf CHF 41.6 Mio. verbesserte, verglichen mit CHF 30.1 Mio. im Jahr 2019. Der höhere Free Cash Flow wurde vor allem durch eine strikte Kontrolle des Nettoumlaufvermögens erreicht. Comet schloss das Jahr 2020 mit einer soliden Finanzlage ab: die Eigenkapitalquote lag bei 50.1%, die Nettoverschuldung belief sich auf CHF 7.1 Mio. (2019: CHF 25.0 Mio.). Die Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) hat sich mit 13.6% mehr als verdoppelt (2019: 6.5%). Auf dieser soliden Basis aufsetzend und dank der Fortschritte bei der Umsetzung der strategischen Boost-Initiativen geht Comet gestärkt in die Zukunft.


Seite 1 von 4
Comet Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 übertreffen die Erwartungen (deutsch) Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 übertreffen die Erwartungen ^ EQS Group-Ad-hoc: Comet Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges Comet Group erweist sich als robust und flexibel - Ergebnisse für …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel