checkAd

Relay Medical & Fio implementieren COVID-19-Testlösung für Back-to-Work-Programm zur Unterstützung der Industrie im Norden von Ontario

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.03.2021, 09:27  |  1292   |   |   

18. März 2021 – Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation („Fio“), die gemeinsam als Fionet Rapid Response Group („FRR“) auftreten, geben bekannt, dass mit der Firma Lopes Limited („Lopes) eine Vereinbarung unterzeichnet wurde, um die dezentrale Testlösung „Fionet Pandemic Platform“ zur Unterstützung eines sicheren und effizienten „Back-to-Work“-Programms im Norden der kanadischen Provinz Ontario zu implementieren.

 

Mit der Fionet-Plattform werden qualitätskontrollierte Vor-Ort-Testungen mit hohen Durchsatzraten unter Verwendung von Antigen-Schnelltests (RDTs), die vom kanadischen Gesundheitsministerium Health Canada zugelassen wurden, automatisiert. Die Fionet-Plattform wurde sowohl in Kanada als auch im Ausland für das instrumentelle Pandemiemanagement eingerichtet.

 

„Wir schätzen uns glücklich, an der Einführung der Schnelltests auf Provinzebene beteiligt zu sein. Dies ist der erste Schritt, um die Wirtschaft auf eine sichere und gesunde Weise wieder in Gang zu bringen. Wir wissen, dass der Einsatz dieser Schnelltests am Arbeitsplatz am besten mit der ‚Fionet Pandemic Platform erfolgen kann, die zeitnahe Ergebnisse ermöglicht“, erklärt Felix Lopes Jr., President von Lopes Limited.

 

Lopes Limited ist ein führendes Auftragsunternehmen für die Industrie und eine der größten Produktionsstätten im Norden der Provinz Ontario. Mit annähernd 300 Mitarbeitern in acht eigenständigen Firmen werden Dienstleistungen für die Bereiche Industrie, Handel, Bergbau, Landwirtschaft und Energie erbracht.

 

„Wir haben uns schon immer für das Konzept stark gemacht, mobile und KI-basierte Technologien für eine hochwertige Gesundheitsversorgung einzusetzen. Wir freuen uns sehr, wenn wir Herrn Lopes hier zu einem entsprechenden Erfolg verhelfen können“, erklärt Dr. Michael Greenberg, CEO von FRR und Fio Corporation.

 

Emily Sheppard arbeitet als Diplomkrankenschwester bei Lopes Limited. Sie erzählt, wie gut mit der Fionet-Plattform die Nachverfolgung und der Nachrichtenaustausch unter den Mitarbeitern, ein ganz wesentlicher Konnektivitätsfaktor, funktioniert. Sie schätzt es, dass „das FRR-System adaptierbar ist und sowohl die Schulung von Gesundheitspersonal als auch die Einbindung der entsprechenden Teams vereinfacht.“

Seite 1 von 4
Relay Medical Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Relay Medical & Fio implementieren COVID-19-Testlösung für Back-to-Work-Programm zur Unterstützung der Industrie im Norden von Ontario 18. März 2021 – Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation („Fio“), die gemeinsam als Fionet Rapid Response Group („FRR“) auftreten, geben bekannt, dass mit der Firma Lopes …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel