checkAd

Deutsche Rohstoff AG, Royal Dutch Shell, Nel ASA: Achtung - hier brennt es!

Anzeige
Der Ölpreis ist einer der Hauptindikatoren der weltweiten Wirtschaftsaktivität. Trotz größter Bemühungen der OPEC, den Spotpreis zu kontrollieren, kann es aufgrund von globalen Entwicklungen zu kurzfristigen Preisspitzen nach Oben und Unten kommen. Die starke Eintrübung des weltweiten Geschäftsklimas in 2020 sorgte innerhalb von 3 Monaten für historische Einbrüche, Terminpreise fielen sogar in den negativen Bereich. Im laufenden Jahr konnte zumindest das Niveau von knapp 70 USD in der Sorte Brent wieder zurückerobert werden. Derzeit läuft eine technische Konsolidierung auf hohem Niveau und auch von der OPEC ist wenig zu hören. Wir blicken auf bekannte Protagonisten der Energiebranche.

Weiterlesen auf: www.inv3st.de





Nachrichtenquelle: inv3st.de
 |  2539   |   

Disclaimer

Deutsche Rohstoff AG, Royal Dutch Shell, Nel ASA: Achtung - hier brennt es! Der Ölpreis ist einer der Hauptindikatoren der weltweiten Wirtschaftsaktivität. Trotz größter Bemühungen der OPEC, den Spotpreis zu kontrollieren, kann es aufgrund von globalen Entwicklungen zu kurzfristigen Preisspitzen nach Oben und Unten kommen. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel