checkAd

EQS-Adhoc SoftwareONE geht strategische Vereinbarung für Application Services und SAP on Azure mit Microsoft ein

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
25.03.2021, 07:00  |  122   |   |   

EQS Group-Ad-hoc: SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Kooperation
SoftwareONE geht strategische Vereinbarung für Application Services und SAP on Azure mit Microsoft ein

25.03.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung

SoftwareONE geht strategische Vereinbarung für Application Services und SAP on Azure mit Microsoft ein

Stans, Schweiz I 25. März 2021 - SoftwareONE Holding AG, ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen, hat heute bekannt gegeben, dass sie eine strategische Vereinbarung mit Microsoft getroffen hat, um das Wachstum für Application Services und SAP on Microsoft Azure weltweit zu beschleunigen und dabei auf der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit aufzubauen.

  • SoftwareONE wird ihre Kapazitäten für Anwendungsservices und SAP on Azure durch die Anstellung und Schulung von bis zu 5'000 dedizierten Spezialisten bis Ende 2023 ausbauen. Dies in Übereinstimmung mit dem Businessplan von SoftwareONE und Microsoft, als auch dem erwarteten Umsatzwachstum über diesen Zeitraum
  • Microsoft wird mit Investitionen, Schulungen, Zertifizierungen und Engineering-Engagement zum Praxisaufbau von SoftwareONE beitragen.

Dieter Schlosser, CEO von SoftwareONE, sagt: «Die erweiterte Vereinbarung mit Microsoft unterstreicht die langjährige und erfolgreiche Beziehung, die wir in den letzten 30 Jahren aufgebaut haben. Sie wird SoftwareONE helfen, ihre Wachstumsambitionen in den beiden Schwerpunktbereichen Application Services und SAP in der Cloud zu erreichen. Damit können wir einige der wichtigsten Anforderungen adressieren, die in den nächsten Jahren auf unsere Kunden zukommen werden, um ihre digitale Transformation voranzutreiben.»

«Unsere Kunden brauchen Hilfe bei der Modernisierung von Legacy-Anwendungen und ihrer SAP-Infrastruktur, und unsere Cloud-Services bieten bedeutende Vorteile, um sie bei dieser Transformation zu unterstützen. SoftwareONE, einer unserer 'Azure Expert Managed Service Provider', sieht dies ebenfalls als Chance, so dass die Entscheidung auf der Hand lag, unsere Ziele zum Nutzen unserer gemeinsamen Kunden abzustimmen. Wir gehen davon aus, dass wir mit dieser Vereinbarung in den nächsten drei Jahren über 3'000 Kunden weltweit bei der Transformation unterstützen können», so Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner bei Microsoft.

Seite 1 von 4
SoftwareONE Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc SoftwareONE geht strategische Vereinbarung für Application Services und SAP on Azure mit Microsoft ein EQS Group-Ad-hoc: SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Kooperation SoftwareONE geht strategische Vereinbarung für Application Services und SAP on Azure mit Microsoft ein 25.03.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel