checkAd

GoingPublic Media meldet Verlust - dennoch gibt es Dividende

Nachrichtenquelle: 4investors
25.03.2021, 10:01  |  107   |   |   

GoingPublic Media schließt das Jahr 2020 mit sinkenden Umsätzen und einem Verlust ab. Nach 1,40 Millionen Euro im Jahr 2019 wurden im vergangenen Jahr 1,97 Millionen Euro umgesetzt. Teile des Rückgangs sind auf den Verkauf der Zeitschrift M&A Review zurückzuführen. Unter dem Strich weist das Medien-Unternehmen aus München einen Verlust von 0,08 Millionen Euro für 2020 aus, nachdem das Jahr zuvor noch 0,43 Millionen Euro ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Going Public Media Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

GoingPublic Media meldet Verlust - dennoch gibt es Dividende GoingPublic Media schließt das Jahr 2020 mit sinkenden Umsätzen und einem Verlust ab. Nach 1,40 Millionen Euro im Jahr 2019 wurden im vergangenen Jahr 1,97 Millionen Euro umgesetzt. Teile des Rückgangs sind auf den Verkauf der Zeitschrift M&A Review …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel