checkAd

Merkel belehrt den Bundestag: „Es nützt nichts, den ganzen Tag zu kritisieren.“

25.03.2021, 15:19  |  274   |   |   

Wer geglaubt hatte, dass die Kanzlerin, da sie nun einmal angefangen hat mit dem Benennen von Fehlern, dies nun auch jenseits der gestern zurückgenommenen „Osterruhe“ kultivieren würde, sah sich heute getäuscht. Der größte, zentrale Fehler ihrer Corona-Politik, wurde von ihr schon in den ersten Sätzen pauschal verneint: „Bei allen Beschwerlichkeiten zeigt sich in dieser Pandemie

Der Beitrag Merkel belehrt den Bundestag: „Es nützt nichts, den ganzen Tag zu kritisieren.“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Ferdinand Knauss.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Merkel belehrt den Bundestag: „Es nützt nichts, den ganzen Tag zu kritisieren.“ Wer geglaubt hatte, dass die Kanzlerin, da sie nun einmal angefangen hat mit dem Benennen von Fehlern, dies nun auch jenseits der gestern zurückgenommenen „Osterruhe“ kultivieren würde, sah sich heute getäuscht. Der größte, zentrale Fehler ihrer …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel