checkAd

Hecla Mining Aktie in Handelsspanne gefangen

25.03.2021, 16:59  |  553   |   |   

Die Korrektur lässt den Edelmetallsektor noch immer nicht los.

Die Korrektur lässt den Edelmetallsektor noch immer nicht los. Das Warten auf frische Impulse geht bei Gold, Silber & Co. weiter. Und auch ein Großteil der Produzentenaktien sucht nach neuer „Inspiration“. Neue Aufbruchsstimmung will sich bislang jedenfalls nicht einstellen… Aber, was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden.

In unserer letzten Kommentierung zu Hecla Mining hieß es am 18.02. unter anderem „[…]Es entwickelte sich in der Folgezeit eine veritable Bewegungsdynamik. Die skizzierten Bewegungsziele bei 6,5 US-Dollar und 6,8 US-Dollar wurden pulverisiert. Die Aktie schoss über die 8 US-Dollar. Knackige Gewinnmitnahmen führten die Aktie jedoch schnurstracks erneut unter die 6,0 US-Dollar. Mittlerweile hat sich der Kurs jedoch beruhigt. Hecla Mining konnte sich zurück über die 6,0 US-Dollar kämpfen und hat damit seine charttechnische Ausgangsposition im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung verbessert. Zwischenzeitlich unternommene Versuche, die 6,5 US-Dollar zu überwinden, scheiterten jedoch. […] Unter charttechnischen Aspekten haben die  5,6 US-Dollar und vor allem der Bereich um 5,0 US-Dollar große Bedeutung als Unterstützung. Auf der Oberseite muss es über die 6,5 US-Dollar gehen, um ein frisches Signal zu generieren.“

Hecla Mining präsentierte unmittelbar nach dem damaligen Kommentar noch die Ergebnisse für das vierte Quartal. Der US-amerikanische Silberproduzent konnte hierbei durchaus überzeugen. Im Ergebnis nahm die Aktie noch einmal Schwung auf und lief über die Marke von 7,0 US-Dollar. Einsetzende Gewinnmitnahmen verhinderten jedoch einen Durchmarsch auf der Oberseite und zwangen die Aktie zur Umkehr. Ein ähnlicher Vorstoß entwickelte sich noch einmal Mitte März, doch auch dieser erlangte im Endeffekt keine Relevanz. 

Als Ergebnis der Kursentwicklung in den letzten Wochen hat sich der Bereich 6,8 / 7,0 US-Dollar als veritable Widerstandszone etabliert. Auf der Unterseite hielt im Großen und Ganzen der Bereich um 5,6 / 5,0 US-Dollar „den Laden dicht“. Die Claims sind damit aus charttechnischer Sicht abgesteckt. Richtungsweisende Signale sind hierbei erst mit Verlassen der Range zu erwarten. 
 

Hecla Mining Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hecla Mining Aktie in Handelsspanne gefangen Die Korrektur lässt den Edelmetallsektor noch immer nicht los.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel