checkAd

Chevron Knappe Angelegenheit!

26.03.2021, 11:34  |  260   |   |   

Die Rallye an den Rohstoffmärkten ist im vollen Gange, davon konnte auch Chevron zuletzt deutlich profitieren. Aber noch immer steckt der Wert seit Anfang 2018 in einem intakten Abwärtstrend fest und verlor innerhalb dessen sogar auf 52,97 US-Dollar an Wert. Seit Mitte März zeigt sich jedoch wieder der Bulle in dem Wertpapier und konnte Notierungen von gut 112,70 US-Dollar hervorbringen. Dabei gelang es erst kürzlich die mittelfristige Barriere um 102,45 US-Dollar zu durchbrechen und damit ein kleineres Kaufsignal in dem übergeordneten Abwärtstrend zu aktivieren. In den letzten Tagen erfolgte jedoch ein Rücklauf zurück auf das Ausbruchsniveau, was völlig im Rahmen der Erwartungen lag. Nun könnte von hier aus ein anschließender Anstieg an die Kanalbegrenzung des laufenden Abwärtstrends vollzogen werden.

EMA 200 stützt

Das aktuelle Kursniveau mit der Doppelunterstützung von 102,45 US-Dollar sowie den EMA 200 bei 102,96 US-Dollar bietet sich für ein kurzfristiges Long-Investment sehr gut an. Von hier aus könnte nämlich noch einmal das aktuelle Jahreshoch bei 112,70 US-Dollar angesteuert werden, darüber wäre ein Rücklauf an die mittelfristige Begrenzung um 116,60 US-Dollar vorstellbar. Wer hierauf kurzfristig setzen möchte, kann beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA5KMZ zurückgreifen. Mittelfristig entscheidende Kaufsignale werden aber erst oberhalb des laufenden Abwärtstrends aktiviert. Rücksetzer unter 100,00 US-Dollar sollten jedoch mit Vorsicht genossen werden, in diesem Szenario kämen Abschläge auf 95,82 und gegebenenfalls noch den EMA 50 bei 92,57 US-Dollar nicht überraschend.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Chevron Corporation!
Long
Basispreis 87,28€
Hebel 6,55
Ask 1,33
Short
Basispreis 118,51€
Hebel 6,40
Ask 1,34

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Chevron (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 105,76 // 107,88 // 109,13 // 111,53 // 112,70 // 114,29 US-Dollar
Unterstützungen: 102,96 // 101,40 // 100,00 // 98,53 // 95,82 // 92,57 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Chevron Knappe Angelegenheit! Die Rallye an den Rohstoffmärkten ist im vollen Gange, davon konnte auch Chevron zuletzt deutlich profitieren. Aber noch immer steckt der Wert seit Anfang 2018 in einem intakten Abwärtstrend fest und verlor innerhalb dessen sogar auf 52,97 US-Dollar …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
21.11.20