checkAd

CDU-Bundestagskandidat an Maskengeschäft beteiligt

27.03.2021, 12:26  |  182   |   |   

Eine freudige Nachricht übermittelte die Beschaffungsstelle des Bundes am 9. April 2020 an die Areal Invest XXXI. Grundstücksgesellschaft in Berlin: „Hiermit wird Ihnen der Zuschlag im Open-House-Verfahren zur ‚Lieferung von Schutzausrüstung’ erteilt“. Bei der Areal Invest handelt es sich im ein Immobilienunternehmen, das bis dahin nicht als Händler für medizinische Schutzausrüstung aufgefallen war. Im Frühjahr

Der Beitrag CDU-Bundestagskandidat an Maskengeschäft beteiligt erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CDU-Bundestagskandidat an Maskengeschäft beteiligt Eine freudige Nachricht übermittelte die Beschaffungsstelle des Bundes am 9. April 2020 an die Areal Invest XXXI. Grundstücksgesellschaft in Berlin: „Hiermit wird Ihnen der Zuschlag im Open-House-Verfahren zur ‚Lieferung von Schutzausrüstung’ …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel