checkAd

OrganiGram Holdings Aktie erreicht wichtige Unterstützung

27.03.2021, 14:19  |  1041   |   |   

Mittlerweile sind einige Handelstage ins Land gegangen und man kann feststellen, dass der Zauber zu einem Großteil verflogen ist. 

In unserer letzten Kommentierung vom 16.03. zur Aktie des kanadischen Cannabis-Unternehmens thematisierten wir die damals bekannt gewordene Nachricht vom Einstieg einer Tochter des Tabakriesen British American Tobacco (BAT) bei OrganiGram. Die Nachricht sorgte damals für einen deutlichen Kursanstieg in der Cannabis-Aktie. 

Mittlerweile sind einige Handelstage ins Land gegangen und man kann feststellen, dass der Zauber zu einem Großteil verflogen ist. 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Canopy Growth Corporation!
Long
Basispreis 30,57€
Hebel 6,19
Ask 4,76
Short
Basispreis 42,32€
Hebel 5,57
Ask 0,42

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Rückblick. In unserer Kommentierung hieß es unter anderem „[…] Das Chartbild von OrganiGram hat sich durch den fulminanten Zwischensprint in Richtung 6,0 CAD deutlich aufgehellt. Dass die Aktie nicht so ohne Weiteres die Hürde von 6,0 CAD überspringen konnte, verwundert nicht, liegt hier doch ein wichtiges Widerstandscluster, das vor allem in im Jahr 2018 und Anfang 2019 eine gewisse Relevanz entwickeln konnte. Ein erfolgreicher Ausbruch über die 6,0 CAD könnte der Aktie den Weg in Richtung des aktuellen 52-Wochen-Hochs bei 8,0 CAD ebnen. Obacht ist in der aktuellen Gemengelage jedoch geboten. Das exponierte Kursniveau könnte Gewinnmitnahmen provozieren. Unter den Kursbereich von 4,4 / 4,0 CAD sollten etwaige Rücksetzer nicht mehr führen, anderenfalls müsste die Lage neu bewertet werden.“


Die letzten Handelstage waren von rückläufigen Aktienkursen geprägt. Der eine oder andere Marktakteur nutzte offenkundig die Gelegenheit bzw. den deutlichen Kursanstieg in Richtung 6,0 CAD, um Gewinne mitzunehmen. 

Im Ergebnis ist OrganiGram Holdings auf die zuletzt skizzierte Unterstützungszone um 4,40 / 4,0 CAD zurückgefallen. Damit befindet sich die Korrektur in einer wichtigen Phase. Die zentrale Frage lautet – Kann OrganiGram Holdings noch einmal die Kurve bekommen und wieder nach oben abdrehen oder löst sie ein weiteres Verkaufssignal aus, indem sie unter die Marke von 4,0 CAD abtaucht?

Womöglich wird die Antwort darauf bereits in den nächsten Tagen gegeben. Allgemein lässt sich feststellen, dass der gesamte Cannabis-Sektor nach neuen Impulsen und einer neuen „Inspiration“ sucht. OrganiGram Holdings diesbezüglich keine Ausnahme…

Seite 1 von 2
OrganiGram Holdings Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

OrganiGram Holdings Aktie erreicht wichtige Unterstützung Mittlerweile sind einige Handelstage ins Land gegangen und man kann feststellen, dass der Zauber zu einem Großteil verflogen ist. 

Autor

Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien: Cannabis-Markt-Trends ist der Informationsdienst für alle Cannabis-Interessierten. Wir liefern Ihnen regelmäßig exklusive Informationen zu lokalen und globalen Trends auf den Cannabis-Märkten. Immer wieder versorgen wir Sie auch mit aufschlussreichen Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien.

RSS-Feed Cannabis-Trends