checkAd

DGAP-News Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 % (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.03.2021, 08:02  |  294   |   |   

Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 %

^
DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresbericht Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 %

29.03.2021 / 08:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Lloyd Fonds AG: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 %

- Geschäftsbericht 2020: EBITDA-Anstieg auf 7,0 Mio. EUR

- EBITDA-Marge bis 2024 über 45 %

- AuM-Anstieg auf knapp 1,85 Mrd. EUR in Q1 2021

- Weitere Performance-Fee in Q1 2021 von 3 Mio. EUR

- Wachstumsfinanzierung über LAIC-Token in 2021

Hamburg, 29. März 2021.

Die Lloyd Fonds AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE000A12UP29) veröffentlicht heute den Geschäftsbericht 2020 und positioniert sich für weiteres Wachstum im Rahmen der Strategie 2023/25.

Geschäftsbericht 2020: EBITDA-Anstieg auf 7,0 Mio. EUR

Im heute veröffentlichten Geschäftsbericht 2020 weist die Lloyd Fonds AG aufgrund der sehr positiven Kapitalmarktentwicklung im vierten Quartal 2020 und den damit u. a. erzielten Performance Fees aus dem Fondsmanagement im Geschäftsfeld LLOYD FONDS einen deutlich gestiegenen Konzernumsatz in Höhe von 27,74 Mio. EUR brutto (Vj.: 8,22 Mio. EUR) aus. In den Umsatzerlösen des Lloyd Fonds-Konzerns sind erstmalig die Ergebnisbeiträge der SPSW Capital GmbH berücksichtigt.

Das operative Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibung und Amortisation (EBITDA) stieg im Jahr 2020 auf 7,0 Mio. EUR (Vj.: -9,7 Mio. EUR). Damit wurde die am 18. Februar 2021 veröffentlichte Prognose in Höhe von 6,5 Mio. EUR um 500 TEUR übertroffen. Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 26,1 % bezogen auf den Nettoumsatz des Lloyd Fonds-Konzerns in Höhe von 26,67 Mio. EUR. Im Gesamtjahr 2020 erwirtschaftete der Lloyd Fonds-Konzern damit wie prognostiziert ein Nachsteuerergebnis (EAT) vor Minderheiten von 1,0 Mio. EUR (Vj.: -0,1 Mio. EUR).

EBITDA-Marge bis 2024 über 45 %

Das weitere überproportionale Wachstum der AuM im Geschäftssegment LLOYD FONDS LIQUID ASSETS mit den drei Geschäftsfeldern LLOYD FONDS, LLOYD VERMÖGEN und LAIC soll der wesentliche Treiber der künftigen Ergebnisse der Lloyd Fonds AG sein. Dabei bestimmt die konsequente Erfüllung der Kundenbedürfnisse entlang der Megatrends Digitalisierung, Nutzerzentrierung und Nachhaltigkeit die dem Wachstum zugrundeliegende Strategie 2023/25.


Seite 1 von 4
Lloyd Fonds Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 % (deutsch) Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 % ^ DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresbericht Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: EBITDA-Marge bis 2024 über 45 % 29.03.2021 / 08:02 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel