checkAd

Apple Long 70 Prozent-Chance

28.03.2021, 20:42  |  341   |   |   

Apple ist an der Börse mit umgerechnet 1,7 Billionen Euro wertvoller als alle 30 Dax-Konzerne zusammen. In den vergangenen zwölf Monaten legte die Aktie um 74 Prozent zu. Wer nach den Ursachen sucht, stößt auf einen Weltmarktführer für hochpreisige Smartphones mit exzellenten Renditen. Apple fährt seit Jahrzehnten Nettoumsatzrenditen zwischen 20 und 30 Prozent ein. Die weltweit bekannte Marke erlaubt es Apple, für ein gemessen an den Herstellungskosten eigentlich preiswerteres Produkt höhere Preise durchzusetzen. Dies gelingt offenbar dauerhaft, trotz der Konkurrenz durch viele günstigere Anbieter. Gewinnrückgänge infolge der Corona-Pandemie gab es nicht. Auf Sicht von drei Jahren hat sich der Kurs verdoppelt, auf Sicht von zehn Jahren
verzehnfacht.
.
Zum Chart
.
Nach der Veröffentlichung der exzellenten Quartalszahlen zum Trotz sank der Aktienkurs von 144,30 US-Dollar in der Spitze auf 118,39 US-Dollar, was einem Verlust von 22 Prozent entspricht. Damit lieferte das Papier eine Performance in der Größenordnung der Benchmark Nasdaq 100 ab. Durch diesen Rückgang ist auch das erwartete KGV vom Geschäftsjahr 20/21 auf 27 gesunken. Die EPS-Prognosen für die Finanzjahre 21/22 und 22/23 fallen naturgemäß nicht mehr so hoch aus, wie jene in 20/21, wo 35 Prozent erreicht werden konnten. Nachdem sich die Stimmung an den Märkten aktuell nicht mehr so negativ darstellt, hat sich der Kurs von Apple stabilisiert und bewegt sich innerhalb des Trendkanals knapp unter dem Widerstandsbereich bei 124,23 US-Dollar nach oben. Weiters ist Wachstumspotential gegeben, das zusätzlich von einer Aufstockung des Aktienrückkaufprogramms um 50 Milliarden US-Dollar flankiert wird.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Apple Inc.!
Long
Basispreis 123,92€
Hebel 12,16
Ask 0,78
Short
Basispreis 145,77€
Hebel 12,04
Ask 1,05

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Apple (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 124,23 // 140,41 US-Dollar
Unterstützungen: 108,14 // 99,54 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Diskussion: Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Apple Long 70 Prozent-Chance Apple ist an der Börse mit umgerechnet 1,7 Billionen Euro wertvoller als alle 30 Dax-Konzerne zusammen. In den vergangenen zwölf Monaten legte die Aktie um 74 Prozent zu. Wer nach den Ursachen sucht, stößt auf einen Weltmarktführer für hochpreisige …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
14.04.21
09.04.21