checkAd

Chevron Neuer Anlauf?!

29.03.2021, 16:15  |  605   |   |   

Nachdem die Aktie des Ölkonzerns Chevron zuletzt ein paar Federn lassen musste und sich in einem Konsolidierungsszenario wiederfand, scheint sie nun wieder Anlauf in Richtung 52-Wochen-Hoch nehmen zu wollen.

Nachdem die Aktie des Ölkonzerns Chevron zuletzt ein paar Federn lassen musste und sich in einem Konsolidierungsszenario wiederfand, scheint sie nun wieder Anlauf in Richtung 52-Wochen-Hoch nehmen zu wollen.

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zu Chevron am 22.03. hieß es unter anderem „[…]   Die Aktie nahm noch einmal Schwung auf und lief in den nächsten Widerstandsbereich, der sich von 110 US-Dollar bis 114 US-Dollar erstreckt. Hier setzten allerdings erneut Gewinnmitnahmen ein.  Kurzum. In der aktuellen Situation / Konstellation ist es wichtig, dass die Aktie den Rücksetzer im besten Fall auf 103,5 US-Dollar begrenzen kann. In jedem Fall sollte es nicht unter die 96 US-Dollar gehen, anderenfalls würde eine Neubewertung der Lage notwendig werden. Auf der Oberseite hat Chevron mit dem Widerstandsbereich von 110 bis 114 US-Dollar ein ganz dickes Brett zu bohren.“

In der Folgezeit dehnte sich die Korrekturbewegung zwar unter die wichtige Unterstützung von 103,5 US-Dollar aus. Der Rücksetzer kam aber schließlich im Bereich von 100 US-Dollar zum Stehen. Zu einem Test der 96 US-Dollar kam es nicht. Bei einem Rutsch unter die 96 US-Dollar wäre die Aktie Gefahr gelaufen, auf der Unterseite weiter in Bedrängnis zu geraten. 

Die Konsolidierung bei den Ölpreisen verläuft weiterhin vielversprechend. Unter anderem versteht es Brent C.O. bislang, die Verschnaufpause oberhalb von 60 US-Dollar zu halten. Lesen Sie hierzu auch unseren Kommentar Brent C.O. - Diese Marken sind wichtig“

Kommen wir auf Chevron zurück. Die Aktie hat erneut Kurs in Richtung des zentralen Widerstandsberiech von 110 bis 114 US-Dollar genommen. Weiterhin gilt: Ein Ausbruch über die 114 US-Dollar wäre als eine Art Befreiungsschlag zu werten und könnte der Aktie die Tür in Richtung 120+ US-Dollar öffnen. Auf der Unterseite sollte es unverändert nicht unter die 96 US-Dollar gehen. Anderenfalls muss eine Neubewertung der Lage erfolgen.   
 

Chevron Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Chevron Neuer Anlauf?! Nachdem die Aktie des Ölkonzerns Chevron zuletzt ein paar Federn lassen musste und sich in einem Konsolidierungsszenario wiederfand, scheint sie nun wieder Anlauf in Richtung 52-Wochen-Hoch nehmen zu wollen.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends