checkAd
Devisen: Eurokurs kaum verändert
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.03.2021, 07:27  |  122   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag kaum verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1764 US-Dollar gehandelt und damit nahezu zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1784 Dollar festgesetzt.

Die Dollar-Stärke der vergangenen Woche hat sich vorerst nicht weiter fortgesetzt. Im Gegenzug konnte sich der Euro vorerst stabilisieren. Nach Einschätzung von Devisenexperten sind aber weitere Kursverluste möglich. "Prinzipiell bleibt der Euro unter Druck", sagte Analystin You-Na Park-Heger von der Commerzbank. Sie verwies auf die angespannte Corona-Lage in der Eurozone.

Im weiteren Handelsverlauf dürfte sich der Fokus am Devisenmarkt stärker auf Konjunkturdaten aus der Eurozone richten. Auf dem Programm stehen unter anderem Preisdaten aus Deutschland. Es wird damit gerechnet, dass sich die Inflation in der größten Volkswirtschaft der Eurozone im März weiter verstärkt hat. "Die Inflationszahlen, die aus den Ländern der Eurozone veröffentlicht werden, dürften dem Euro kaum Unterstützung liefern", sagte die Commerzbank-Expertin./jkr/jha/




EUR/USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Devisen Eurokurs kaum verändert Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag kaum verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1764 US-Dollar gehandelt und damit nahezu zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am …

Community

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel