checkAd

DGAP-Adhoc Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.03.2021, 07:54  |  179   |   |   

Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro

^
DGAP-Ad-hoc: Scout24 AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro

30.03.2021 / 07:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR UNMITTELBAREN ODER MITTELBAREN VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER WEITERGABE INNERHALB DER ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN, ODER ANDEREN JURISDIKTIONEN, IN DENEN DIE VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER WEITERGABE NACH GELTENDEM RECHT UNTERSAGT IST. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN. BITTE BEACHTEN SIE DEN WICHTIGEN HINWEIS AM ENDE DIESER MITTEILUNG.

Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro

München, 30. März 2021

Der Vorstand der Scout24 AG hat heute entschieden, ein öffentliches Rückkaufangebot für bis zu 13.976.613 Stück Scout24-Aktien ("Scout24-Aktien") für einen Kaufpreis je Scout24-Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) in Höhe von 69,66 Euro (der "Angebotspreis") außerhalb der Börse zu unterbreiten ("Öffentliches Rückkaufangebot"). Das Öffentliche Rückkaufangebot hat damit ein Gesamtvolumen von 973,6 Millionen Euro.

Der Angebotspreis entspricht dem gewichteten durchschnittlichen Börsenkurs an der Frankfurter Wertpapierbörse, auf der Basis der Schlussauktionspreise und -volumina der Scout24-Aktie im XETRA-Handel, der letzten drei Handelstage ("Relevanter Durchschnittskurs") vor dem heutigen Tag zuzüglich einer Prämie in Höhe von 10,0 % auf den Relevanten Durchschnittskurs. Der Relevante Durchschnittskurs beträgt 63,33 Euro.

Die Frist zur Annahme des Öffentlichen Rückkaufangebots beginnt am 1. April 2021, 0:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit) und endet am 16. April 2021, 24:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit).

Den Scout24-Aktionären stehen Andienungsrechte zu, wobei jeweils eine Scout24-Aktie ein Andienungsrecht vermittelt. Entsprechend dem von der Gesellschaft festgelegten Andienungsverhältnis von 7:1 sind 7 Andienungsrechte erforderlich, um das Rückkaufangebot für 1 Scout24-Aktie annehmen zu können.

Scout24-Aktionäre haben die Möglichkeit, ihre Andienungsrechte zu veräußern, soweit sie an dem Öffentlichen Rückkaufangebot nicht teilnehmen möchten. Ebenso haben Scout24-Aktionäre die Möglichkeit, zusätzliche Andienungsrechte zu erwerben, wenn sie mehr Scout24-Aktien andienen möchten.


Seite 1 von 4
Scout24 Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro (deutsch) Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro ^ DGAP-Ad-hoc: Scout24 AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf Scout24 AG startet öffentliches Rückkaufangebot in Höhe von knapp 1 Milliarde Euro 30.03.2021 / 07:54 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel