checkAd

WPD Pharmaceuticals gibt geänderte Unterlizenzvereinbarung mit Moleculin Biotech für Arzneimittelkandidaten WP1066, WP1122 und Annamycin bekannt - Seite 2

Nachrichtenquelle: IRW Press
30.03.2021, 13:32  |  399   |   |   

 

Über Moleculin Biotech, Inc.

 

Moleculin Biotech, Inc. ist ein Pharmaunternehmen mit Fokus auf die klinische Entwicklungsphase, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung eines breiten Portfolios von onkologischen Arzneimittelkandidaten für die Behandlung von behandlungsresistenten Tumoren und Viren gerichtet ist. Die folgenden Arzneimittel des Unternehmens befinden sich in der klinischen Phase: Annamycin, ein Anthrazyklin der nächsten Generation, das entwickelt wurde, um bei geringer bis gar keiner Kardiotoxizität Multiresistenzmechanismen zu vermeiden und zur Behandlung von rezidivierter oder therapieresistenter akuter myeloischer Leukämie (AML) erforscht wird; WP1066, ein Immun-/Transkriptionsmodulator, der in der Lage ist, p-STAT3 und andere onkogene Transkriptionsfaktoren zu hemmen und gleichzeitig eine natürliche Immunreaktion zu stimulieren, und auf die Behandlung von Hirntumoren, des Pankreaskarzinoms und hämatologischer Malignome abzielt; und WP1220, ein Analogon zu WP1066 für die topische Behandlung des kutanen T-Zell-Lymphoms. Moleculin befasst sich auch mit der präklinischen Entwicklung zusätzlicher Arzneimittelkandidaten, einschließlich anderer Immun-/Transkriptionsmodulatoren sowie WP1122 und ähnlicher Wirkstoffverbindungen, die zur Hemmung des Stoffwechsels und der Glykosylierung in der Lage sind.

 

Nähere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter http://www.moleculin.com.

 

Über WPD Pharmaceuticals

 

WPD ist ein biotechnologisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Onkologie und Virologie, d.h. Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln mit biologischen Verbindungen und kleinen Molekülen. WPD verfügt über 10 neuartige Arzneimittelkandidaten, von denen sich 4 in der klinischen Entwicklung befinden. Diese Arzneimittelkandidaten wurden an medizinischen Institutionen wie der Mayo Clinic und der Emory University erforscht und WPD arbeitet derzeit mit der Wake Forest University sowie führenden Krankenhäusern und wissenschaftlichen Zentren in Polen zusammen.

Seite 2 von 4
WPD Pharmaceuticals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

WPD Pharmaceuticals gibt geänderte Unterlizenzvereinbarung mit Moleculin Biotech für Arzneimittelkandidaten WP1066, WP1122 und Annamycin bekannt - Seite 2 Vancouver, British Columbia/30. März 2021 – WPD Pharmaceuticals Inc. („WPD“ oder das „Unternehmen“) (CSE: WBIO) (FWB: 8SV1), ein auf klinische Prüfungen spezialisiertes pharmazeutisches Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es mit Moleculin …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel