checkAd

Aroundtown zahlt wieder eine Dividende und übertrifft die Erwartungen um 10 %

Gastautor: NTG24
30.03.2021, 16:01  |  513   |   |   

Aroundtown (LU1673108939) zog Bilanz für ein schwieriges Jahr. Da man nahezu ausschliesslich an Gewerbe vermietet und auch eine hohe Gewichtung im Bereich Hotels hat, wurde die Aktie im vergangenen Jahr in Frankfurt lange stiefmütterlich behandelt. …

Aroundtown (LU1673108939) zog Bilanz für ein schwieriges Jahr. Da man nahezu ausschliesslich an Gewerbe vermietet und auch eine hohe Gewichtung im Bereich Hotels hat, wurde die Aktie im vergangenen Jahr in Frankfurt lange stiefmütterlich behandelt. Die jüngst vorgelegte Gewinn- und Verlustrechnung ist aber insofern eine positive Überraschung, dass sie nicht wesentlich schlechter ausgefallen ist. 

Die zweitbeste Nachricht ist, dass der Umsatz sich um 32 % auf 1,18 Mrd. Euro gesteigert hat. Alle anderen Ertragsquellen blieben jedoch deutlich unter dem Vorjahr. Insbesondere die Wertentwicklung des Portfolios fiel mit 769 Mio. Euro weit weniger stark als in 2019 aus. Ein Trend, der jedoch nahezu alle Gesellschaften in der Branche traf. Aroundtown verzeichnete obendrein höhere Kosten für den Betrieb der Immobilien und auch die Verwaltungskosten zogen deutlich an.  ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Aroundtown Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aroundtown zahlt wieder eine Dividende und übertrifft die Erwartungen um 10 % Aroundtown (LU1673108939) zog Bilanz für ein schwieriges Jahr. Da man nahezu ausschliesslich an Gewerbe vermietet und auch eine hohe Gewichtung im Bereich Hotels hat, wurde die Aktie im vergangenen Jahr in Frankfurt lange stiefmütterlich behandelt. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel