checkAd

DGAP-News Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
31.03.2021, 07:43  |  242   |   |   

DGAP-News: Medios AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose
Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020

31.03.2021 / 07:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020

  • Deutliches Umsatzwachstum in 2020 - starkes viertes Quartal
  • Ausblick 2021: Annähernde Umsatzverdoppelung auf bis zu 1,2 Mrd. € und signifikanter Ergebnisanstieg für 2021 erwartet
  • Weitere Akquisitionen sowie Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Fokus

Berlin, 31. März 2021 - Die Medios AG ("Medios"), der führende Anbieter von Specialty Pharma Solutions in Deutschland, hat ihren Geschäftsbericht 2020 veröffentlicht. Der Konzernumsatz stieg im Berichtsjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21,2 % auf 626,5 Mio. € (Vj. 516,8 Mio. €) und erreichte damit trotz eines schwierigen Marktumfelds einen Rekordwert. Allerdings erreichte das Konzern-Ergebnis durch die COVID-19-bedingten Effekte nicht das Vorjahresniveau: Das um Sonderaufwendungen bereinigte Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)* lag bei 15,1 Mio. € (Vj. 17,7 Mio. €) und das um Sonderaufwendungen bereinigte Konzernergebnis vor Steuern (EBT)* bei rund 12,0 Mio. € (Vj. 16,2 Mio. €). Medios hat im Berichtsjahr zwei zukunftsweisende Akquisitionen getätigt bzw. vorbereitet: mit der Kölsche Blister GmbH wurde das Geschäftsmodell des Unternehmens um die attraktive Dienstleistung Verblisterung erweitert. Mit dem zwischenzeitlich abgeschlossenen Erwerb des spezialisierten pharmazeutischen Großhändlers Cranach Pharma AG hat Medios seine Position als Komplettanbieter im Bereich Specialty Pharma wesentlich gestärkt. So erwartet Medios für das laufende Geschäftsjahr einen deutlichen Umsatzanstieg, erstmalig über eine Milliarde, auf 1,2 Mrd. €, sowie einen deutlichen Ergebnissprung.

Beide operativen Segmente mit dynamischem Umsatzwachstum
Der Geschäftsbereich Arzneimittelversorgung erzielte im Geschäftsjahr 2020 ein Umsatzplus von 21,1 % auf 564,3 Mio. € (Vj. 466,1 Mio. €). Grund für das starke Wachstum waren insbesondere der weitere Ausbau des Partnernetzwerks sowie die Erweiterung des Produktangebots, unter anderem mit dem im September 2020 gestarteten Indikationsgebiets Hämophilie. Das bereinigte EBITDA* des Geschäftsbereichs ging um 19,1 % auf 9,6 Mio. € zurück (Vj. 11,9 Mio. €) und das bereinigte EBT* sank um 27,2 % auf 8,2 Mio. € (Vj. 11,2 Mio. €). Insbesondere dieses Segmentergebnis wurde durch Corona-bedingte Effekte, wie höhere Beschaffungskosten, belastet.

Der Geschäftsbereich Patientenindividuelle Therapien erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 61,9 Mio. €, ein Plus von 22,7 % gegenüber dem Vorjahr (Vj. 50,4 Mio. €). Grund hierfür waren insbesondere die deutliche Steigerung individualisierter Herstellungen auf über 100.000 Einheiten in 2020 und die weitere Diversifikation der Indikationsbereiche. Das bereinigte EBITDA* des Geschäftsbereichs reduzierte sich um 4,8 % auf 5,9 Mio. € (Vj. 6,2 Mio. €). Das bereinigte EBT* sank um 12,7 % auf 4,7 Mio. € (Vj. 5,4 Mio. €).

Matthias Gärtner, CEO und CFO der Medios AG: "In einem schwierigen und herausfordernden Umfeld sind wir 2020 weiter zweistellig gewachsen. Trotz der Corona-bedingten Sondereffekte im zweiten Quartal konnten wir das Geschäftsjahr 2020 mit einem sehr guten vierten Quartal abschließen. Die Weichen für eine erfolgreiche und nachhaltige Fortsetzung unseres Wachstumskurses haben wir ebenfalls bereits gestellt: Dabei stehen neben dem organischen Wachstum insbesondere weitere Akquisitionen mit dem Schwerpunkt Patientenindividuelle Therapien im Fokus. Zudem wollen wir - auch mit unserer innovativen Online-Handelsplattform mediosconnect - die Digitalisierung des Gesundheitswesens mitgestalten. Mit der Entwicklung einer umfassenden ESG-Strategie werden wir ein Ausrufezeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzen."

So werden die Aktivitäten von Medios im Hinblick auf ökologische, soziale und Governance-Aspekte (englisch ESG: Environmental Social Governance) erstmalig im Rahmen einer freiwilligen Nichtfinanziellen Konzern-Erklärung im Geschäftsbericht erläutert. Zudem hat sich Medios im März 2021 durch den Beitritt zum United Nations Global Compact freiwillig zur Einhaltung der zehn universellen Prinzipien und der Nachhaltigkeitsziele der weltweit größten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung verpflichtet.

Positiver Ausblick 2021
Medios rechnet trotz des weiterhin herausfordernden Marktumfelds mit einem starken Wachstum im Geschäftsjahr 2021. Inklusive der Akquisition der Cranach Pharma GmbH erwartet das Unternehmen einen Konzernumsatz in Höhe von 1,15 bis 1,20 Mrd. €, ein bereinigtes EBITDA* von 38 bis 39 Mio. € und ein bereinigtes EBT* von 31 bis 32 Mio. €. Das entspricht einem Umsatzwachstum von rund 84 bis 92 % sowie einem noch deutlicheren Anstieg des bereinigten EBITDA* von rund 152 bis 159 % und einem Anstieg des bereinigten EBT* von rund 158 bis 166 %. Dabei geht Medios davon aus, dass sich die ergebnisbelastenden Corona-bedingten Sondereffekte im Verlauf des Jahres 2021 weiter abschwächen werden.

Der Geschäftsbericht 2020 der Medios AG steht auf der Investor Relations-Website https://medios.ag/investor-relations/reporting-center zum Download zur Verfügung.

*EBITDA ist definiert als Periodenergebnis vor Abzug von Zinsen, Steuern und Abschreibungen. EBT ist definiert als Periodenergebnis vor Abzug von Ertragssteuern. Das bereinigte EBITDA und das bereinigte EBT sind jeweils bereinigt um Sonderaufwendungen für Aktienoptionen, M&A-Aktivitäten und Abschreibungen auf den Kundenstamm.

-------------------

Über Medios AG
Die Medios AG ist der führende Anbieter von Specialty Pharma Solutions in Deutschland. Als Kompetenzpartner und Experte deckt Medios alle relevanten Aspekte der Versorgungskette in diesem Bereich ab: von der Arzneimittelversorgung bis zur Herstellung patientenindividueller Therapien einschließlich der Verblisterung. Im Mittelpunkt steht die optimale Versorgung der Patienten über spezialisierte Apotheken.

Die Medios AG ist Deutschlands erstes börsennotiertes Specialty Pharma Unternehmen und im Auswahlindex SDAX (Prime Standard) gelistet (ISIN: DE000A1MMCC8).

www.medios.ag

Kontakt
Claudia Nickolaus
Head of Investor & Public Relations
Medios AG
Heidestraße 9 | 10557 Berlin
T +49 30 232 566 800
c.nickolaus@medios.ag
www.medios.ag

Nikolaus Hammerschmidt
Senior Consultant Investor & Public Relations
Kirchhoff Consult AG
Borselstraße 20 | 22765 Hamburg
T +49 40 609 186 18
nikolaus.hammerschmidt@kirchhoff.de
www.kirchhoff.de

Disclaimer
Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten, wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und der Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Die Medios AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.



31.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Medios AG
Heidestraße 9
10557 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 232 566 - 800
Fax: +49 30 232 566 - 801
E-Mail: ir@medios.ag
Internet: www.medios.ag
ISIN: DE000A1MMCC8
WKN: A1MMCC
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1179718

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1179718  31.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1179718&application_name=news&site_id=wallstreetMedios Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 DGAP-News: Medios AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 31.03.2021 / 07:43 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. PressemitteilungMedios AG: Erfolgreiches …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel