checkAd

DGAP-Adhoc Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
31.03.2021, 12:36  |  156   |   |   

DGAP-Ad-hoc: Northern Data AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Hauptversammlung
Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

31.03.2021 / 12:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AD HOC

Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

Frankfurt am Main - 31. März 2021 - Der Vorstand der Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft durch die Ausgabe von bis zu 563.968 neuen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) zu erhöhen. Dies entspricht bis zu 3,55 % des derzeitigen Aktienkapitals. Die Aktien werden gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre ausgegeben. Die Aktien werden zu einem Platzierungspreis von EUR 107,63 pro Aktie und damit 5 % über dem XETRA-Schlusskurs vom Vortag ausgegeben; der gesamte Bruttoemissionserlös beträgt somit bis zu ungefähr EUR 60,7 Mio. Dieser dient zur Stärkung der Bilanz und Erweiterung der Aktionärsstruktur und soll für die Beschleunigung des Wachstums der bestehenden Geschäftsaktivitäten sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. An der Kapitalerhöhung beteiligen sich im wesentlichen Umfang strategische Finanzinvestoren.

Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im Freiverkehr der Börse München (m:access) einbezogen werden. Die Notierungsaufnahme und Lieferung der Aktien finden voraussichtlich am 7. April 2021 statt. Die Belieferung der qualifizierten Anleger im Rahmen der Privatplatzierung erfolgt auf Basis einer Wertpapierleihe, die ein Bestandsaktionär an Hauck & Aufhäuser gewährt hat und die nach Durchführung der Barkapitalerhöhung zurückgeführt werden soll. Die neuen Aktien sollen im Rahmen einer beschleunigten Privatplatzierung (Accelerated Bookbuilding), die unverzüglich nach dieser Mitteilung eingeleitet wird, qualifizierten Investoren angeboten werden. Hauck & Aufhäuser begleitet die Kapitalerhöhung in der Rolle als Sole Bookrunner.

Seite 1 von 3
Northern Data Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital DGAP-Ad-hoc: Northern Data AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Hauptversammlung Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital 31.03.2021 / 12:36 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel