checkAd

Axel Springer finanzen.net erwirbt Online-Broker

Nachrichtenquelle: 4investors
31.03.2021, 19:23  |  125   |   |   

Die zu Axel Springer gehörende finanzen.net kauft Gratisbroker. Der Neobroker sitzt in München und ging im November 2019 an den Markt. Wie viele Kunden der Online Broker bisher hat, ist nicht ganz klar. Man spricht allgemein von tausenden Kunden. Finanzielle Details zum Kauf werden nicht genannt.

Geschäftsführer von Gratisbroker werden der Gründer Malte Rubruck sowie Jens Ohr und Peter Schille, die scheidenden Geschäftsführer ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Axel Springer Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Axel Springer finanzen.net erwirbt Online-Broker Die zu Axel Springer gehörende finanzen.net kauft Gratisbroker. Der Neobroker sitzt in München und ging im November 2019 an den Markt. Wie viele Kunden der Online Broker bisher hat, ist nicht ganz klar. Man spricht allgemein von tausenden Kunden. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel