checkAd
Commerzbank einigt sich mit Gesamtbetriebsrat auf Abbau von 1700 Vollzeitstellen
Foto: finanzbusiness

Commerzbank einigt sich mit Gesamtbetriebsrat auf Abbau von 1700 Vollzeitstellen

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
01.04.2021, 15:41  |  117   |   |   

Die Geschäftsbank kann einen Erfolg bei den angestrebten Kostensenkungen im Rahmen der Strategie 2024 verzeichnen: Man hat sich auf ein Freiwilligenprogramm einigen können. Im ersten Quartal werden Rückstellungen in Höhe von 470 Mio. Euro gebucht.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Commerzbank einigt sich mit Gesamtbetriebsrat auf Abbau von 1700 Vollzeitstellen Die Geschäftsbank kann einen Erfolg bei den angestrebten Kostensenkungen im Rahmen der Strategie 2024 verzeichnen: Man hat sich auf ein Freiwilligenprogramm einigen können. Im ersten Quartal werden Rückstellungen in Höhe von 470 Mio. Euro …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel