checkAd

DGAP-Adhoc Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ BANK AG im Jahr 2022 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.04.2021, 15:54  |  146   |   |   

Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ BANK AG im Jahr 2022

^
DGAP-Ad-hoc: DVB Bank SE / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ BANK AG im Jahr 2022

01.04.2021 / 15:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Frankfurt am Main, 1. April 2021 - Der Vorstand der DVB Bank SE (DVB) hat heute einen Grundsatzbeschluss gefasst, wonach beabsichtigt wird, die DVB im Jahr 2022 in die alleinige Anteilseignerin, die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main (DZ BANK), im Wege der Verschmelzung zu integrieren.

Die DVB hat in den vergangenen Jahren einen deutlichen Fortschritt in der Umsetzung ihrer Amortisationsstrategie und bei Restrukturierungen erzielt und dabei ihr Portfolio um über 20 Mrd EUR verringert, die Organisationsstruktur vereinfacht und die Kostenbasis erheblich gesenkt. Der Vorstand der DVB hält eine Integration des verbleibenden Portfolios und der operativen Infrastruktur in die DZ BANK für die beste Möglichkeit zur Werterhaltung und Realisierung von Synergieeffekten.

In den kommenden Monaten werden ein detaillierter Integrationsplan und ein Migrationskonzept erarbeitet. Die Transaktion muss vor Umsetzung noch mit den entsprechenden Unternehmensorganen und relevanten Interessengruppen beraten und von diesen abschließend verabschiedet werden.

Ansprechpartner für diese Ad-hoc-Meldung:
Melvyn Jones
Head of Corporate Communications
Managing Director
Telefon: +44 20 7256 4418
E-Mail: melvyn.jones@dvbbank.com

---------------------------------------------------------------------------

01.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: DVB Bank SE
Platz der Republik 6
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 069-97504-435
Fax: 069-97504-972
E-Mail: info@dvbbank.com
Internet: www.dvbbank.com
ISIN: XS1433231377
WKN: A2BPTD
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1180437

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1180437 01.04.2021 CET/CEST

°


DVB Bank Unternehmensanleihe 1,25 % bis 06/23 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ BANK AG im Jahr 2022 (deutsch) Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ BANK AG im Jahr 2022 ^ DGAP-Ad-hoc: DVB Bank SE / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung Vorstand der DVB Bank SE fasst Beschluss zur Verschmelzung mit der DZ …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel