checkAd

Cannabis Fonds Fondsposition Seelos Therapeutics mit beeindruckender Kursrally

Nachrichtenquelle: Carsten Ringler
02.04.2021, 12:51  |  6748   |   |   

GF Global Cannabis Opportunity Fund setzt auf Key-Player der Branche

News & Fakten zum Cannabis- und Psychedelika-Sektor - Ihre kompakte Fach-Kolumne von Carsten Ringler, Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund

Ausgewählte Cannabis- und Psychedelika-Aktien beenden das erste Quartal mit einer fulminanten Trendwende nach oben! Wir stellen Ihnen einen aussichtsreichen Titel vor, der sich im Fonds befindet.

Marktkommentar und Zusammenfassung der wichtigsten Sektor-News:

Derzeit befinden sich 46 Titel in unserem breit diversifizierten Anlagevermögen. Ein wichtiges Teilsegment sind Biotechnologieunternehmen die sich auf psychedelische Medikamentenwirkstoffe wie beispielsweise Ketamin, LSD oder auch Psilocybin spezialisiert haben. Diese Medikamente der nächsten Generation sollen bei der Therapierung diverser psychischer und neurologischer Erkrankungen eingesetzt werden. Insgesamt haben wir bereits in 11 aussichtsreiche innovative Gesellschaften aus diesem Bereich investiert.

Psychedelika-Aktien befinden sich, wie auch Cannabistitel auch, seit Mitte Februar, in einer deutlichen Konsolidierungsphase. Kursrückgänge zwischen 20-50% waren hier keine Seltenheit. Diese Konsolidierungen sind (chart-technisch) sehr gesund, zumal einige Titel seit dem politischen Wechsel in USA teilweise mehrere Hundert Prozent zulegen konnten.

Doch die Konsolidierungsphase im Psychedelika & Cannabis-Sektor ist unseres Erachtens mit bullischen Chart-Ausbrüchen bei diversen Titeln seit dieser Woche vorbei. Der Blick auf einen der Sektor-ETF’s (PSYK) verdeutlicht das Potential und Aufbruchsstimmung:

Quelle: www.tradingview.com

Chart-Check und Vorstellung einer Gesellschaft, die sich im Anlagevermögen des Fonds befindet: Seelos Therapeutics Inc. (SEEL US)

Seelos Therapeutics, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen und konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Technologien und Therapeutika zur Behandlung von Erkrankungen des Zentralnervensystems, der Atemwege und anderer Erkrankungen.

Die Hauptprogramme des Unternehmens sind SLS-002, ein intranasales racemisches Ketamin zur Behandlung von akuten Suizidgedanken und -verhalten bei Patienten mit schweren depressiven Störungen; SLS-005, ein Proteinstabilisator zur Behandlung von Amyotropher Lateralsklerose (ALS) und die seltene genetische Erkrankung Sanfilippo-Syndrom; und SLS-006, ein partieller Dopaminagonist zur Behandlung von Patienten mit Parkinson-Krankheit.

Anfang März gab das Biotechnologieunternehmen bekannt, dass die Patienten-Aufnahme in eine zentrale Proof-of-Concept-Studie zur Bewertung von SLS-002 bei der Behandlung von akuten Suizidgedanken und -verhalten bei Patienten mit Major Depression erfolgreich abgeschlossen hat.

Gemäß der Weltgesundheitsorganisation WHO nehmen sich leider jedes Jahr mehr als 800.000 Menschen das Leben. Hoffnungen liegen u.a. auf dem Wirkstoff SLS-002 auf Basis des psychoaktiven Wirkstoffs Ketamin, dass möglicherweise bei der Behandlung von schweren Depressionen zukünftig eingesetzt werden kann. Hier sind allerdings noch weitere klinische Forschungsreihen und eine Medikamentenzulassung erforderlich.

Der aktuelle Kurs von Seelos Therapeutics liegt bei ca. 5 USD. Erfreulicherweise sind im März zu Seelos zwei Research-Reports mit hohen möglichen Kurszielen veröffentlicht worden:

  • BTIG mit Kursziel von 14 USD
  • B. Riley mit Kursziel von 15 USD

 

Quelle: www.tipranks.com/stocks/seel/forecast

Das Fondsmanagement des GF Global Cannabis Opportunity Fund hat den Titel bereits Anfang Januar 2021 zu 1,45 USD in das Anlagevermögen aufgenommen.

Chart-Check: Das charttechnische Bild sieht sehr konstruktiv aus, die Aktie konnte seit Jahresbeginn um über 250% zulegen und notiert derzeit deutlich über der wichtigen 200 Tage-Linie. Im Bereich 1,70 USD liegt eine wichtige horizontale Unterstützung. Wir erwarten kurzfristig einen Test der Allzeithochs bei 5,89 USD. Sollte diese überschritten werden, können wir uns im weiteren Jahresverlauf 10 bzw. 15 USD vorstellen.

Quelle: Stockcharts.com

 

Hintergrundinformationen zum GF Global Cannabis Opportunity Fund:

Das Expertenteam des GF Global Cannabis Opportunity Fund (WKN: A2P2FA) analysiert für Sie die Trends im Cannabis- und Psychedelika-Sektor und allokiert in die attraktivsten Unternehmen der beiden Anlage-Megatrends. Das Titelselektionsverfahren umfasst u.a. eine tiefgehende Analyse der Bilanz und der charttechnischen Situation jeder Aktie mit klar definierten Ein- und Ausstiegsmarken. Ein schnelles Reagieren auf Firmen- und Branchen-News ist in diesem noch recht jungen Sektor für den nachhaltigen Anlageerfolg unabdingbar!

Im Anlagevermögen des Fonds befinden sich derzeit 46 Titel. Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements - lesen Sie gerne weitere Informationen hier: hanffonds.de

Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements und lesen Sie gerne weitere Informationen zum Fonds hier.

Weitere Informationen zum Fonds finden Sie auf der Webseite von IFM Independent Fund Management AG.

Kurzprofil des Fonds:

Name:

GF Global Cannabis Opportunity Fund

 

Fondstyp:

Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW/UCITS) /

(als UCITS-Zielfonds geeignet)

ISIN:

LI0507461338

 

WKN:

A2P2FA

Ticker Bloomberg:

CANABIS LE

Ticker Deutschland:

4TYA

Ausgabeaufschlag:

Max. 5% (100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag durch Smartbroker.de)

Erfolgsverwendung:

Thesaurierend

Managementvergütung:

1,30% p.a.

Performance-Fee:

15%, Hurdle-Rate 6% und High Watermark

Asset Manager des OGAW:

First Capital Management Group GmbH

Verwahrstelle:

Liechtensteinische Landesbank AG

Verwaltungsgesellschaft:

IFM Independent Fund Management AG

Informationsstelle für Anleger in Deutschland:

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Kaiserstrasse 24, D-60311 Frankfurt am Main

 

Aktuelle Kurse des Fonds können Sie u.a. auf wallstreet-online.de nachverfolgen: https://www.wallstreet-online.de/fonds/li0507461338-gf-global-cannabis ...

 

Risikohinweis / Interessenskonflikt:

Das im Beitrag angesprochene Unternehmen Seelos Therapeutics befindet sich derzeit im Anlagevermögen des GF Global Cannabis Opportunity Fund.

Die wallstreet:online capital AG, welche den Fonds vertreibt, sowie deren Hauptaktionärin, die wallstreet:online AG besitzen Namensaktien an der Emittentin GF Global Fund SICAV. Der Fondsmanager Carsten Ringler besitzt Anteile des GF Global Cannabis Opportunity Funds.

Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.hanffonds.de und www.ifm.li. Den Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft IFM Independent Fund Management AG (Link) erhältlich. Der Asset Manager des OGAW ist die First Capital Management Group GmbH, München. Verwahrstelle ist die liechtensteinische Landesbank AG.

 

Risikohinweis / Interessenskonflikt: Interessenskonflikt: Das im Beitrag angesprochene Unternehmen Plus Products, Tilray und Canopy Growth befinden sich derzeit im Anlagevermögen des GF Global Cannabis Opportunity Fund. Die wallstreet:online capital AG, welche den Fonds vertreibt, sowie deren Hauptaktionärin, die wallstreet:online AG besitzen Namensaktien an der Emittentin GF Global Fund SICAV. Der Fondsmanager Carsten Ringler besitzt Anteile des GF Global Cannabis Opportunity Funds. Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.hanffonds.de und www.ifm.li. Den Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft IFM Independent Fund Management AG (Link) erhältlich. Der Asset Manager des OGAW ist die First Capital Management Group GmbH, München. Verwahrstelle ist die liechtensteinische Landesbank AG.

Wachstumsmarkt im Check: Getränke, Schokolade, Fruchtgummis – Wie Cannabis die Supermärkte erobern will | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13597740-wachstumsmarkt-che ...
GF Global Cannabis Opportunity € jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cannabis Fonds Fondsposition Seelos Therapeutics mit beeindruckender Kursrally News & Fakten zum Cannabis- und Psychedelika-Sektor. Ihre kompakte Fach-Kolumne von Carsten Ringler, Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund

Nachrichtenquelle

Carsten Ringler
Geschäftsführer, Ringler Consulting and Research GmbH
https://www.hanffonds.de

Carsten Ringler ist Geschäftsführer der ‚Ringler Consulting and Research GmbH‘ und über die First Capital Management Group GmbH der verantwortliche Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund, den weltweit ersten Fonds mit Fokus auf Cannabis- und Psychedelika Aktien.

Das Research- und Fondsmanagementteam des GF Global Cannabis Opportunity Fund (WKN: A2P2FA, ISIN: LI0507461338, Bloomberg-Ticker: CANABIS LE) screent für Sie die aussichtsreichsten attraktivsten Unternehmen aus dem ca. 400 Firmen umfassenden Anlageuniversum heraus. Alle Titel unterlaufen einem ausgeklügeltem mehrstufigen Selektionsprozess. Dazu gehört u.a. eine Analyse der Bilanz und der charttechnischen Situation jeder Aktie. In diesem noch recht jungem Anlagesektor ist gerade ein wendiges Agieren mit klar definierten Ein- und Ausstiegsparametern besonders wichtig! Mehr Informationen zu dem Fonds und Anlageschwerpunkte finden Sie hier: www.hanffonds.de

RSS-Feed Carsten Ringler