checkAd

EUR/SEK Kaufsignal aktiv

07.04.2021, 07:14  |  192   |   |   

Vorausgegangen war dem aktuellen Kaufsignal eine seit Anfang 2020 bestehende Abwärtsbewegung von 11,4269 SEK auf ein Verlaufstief und eine sehr wichtige Unterstützung aus den letzten Jahren um glatt 10,00 SEK. Nachdem in diesem Bereich ein Doppelboden etabliert werden konnte, drehte das Paar zur Oberseite ab und stieg Mitte März über die dazugehörige Trendlinie an. Das nun aktivierte Kaufsignal dürfte weiteres Aufwärtspotenzial bereithalten, welches es sich weiterhin lohnt durch ein gehebeltes Long-Instrument nachzuhandeln.

Pullback für Einstieg attraktiv

Im gestrigen Handel verlor der Euro gegenüber der schwedischen Krone ein wenig, dieser Trend könnte sich sogar bis in den Bereich von rund 10,20 SEK fortsetzen. Genau dieser Stelle würde sich aber für ein Long-Investment mit Zielen bei 10,3820 SEK äußerst gut anbieten und kann beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VQ42GZ nachgehandelt werden. Ein Kursrutsch unter 10,1945 SEK würde dagegen mögliches Abwärtspotenzial zurück auf die Unterstützung bei 10,0966 SEK auslösen. Darunter würde das Paar am Doppeltief aus Anfang des Jahres um 10,0215 SEK eine weitere Unterstützung vorfinden.

EUR/SEK (Wochenchart in SEK)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 10,2637 // 10,2978 // 10,3327 // 10,3820
Unterstützungen: 10,2000 // 10,1610 // 10,1358 // 10,0966

Fazit

Unabhängig vom Einstiegspunkt in das vorgestellte Open End Turbo Long Zertifikat WKN VQ42GZ liegt vom aktuellen Kursniveau aus eine Renditechance von glatten 100 Prozent bei einem Test der nächsthöheren Zielmarke bei 10,3820 SEK vor. Rechnerisch dürfte der Schein bei Erreichen der Zielzone um 2,90 Euro herum notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte vornehmlich das Niveau von 10,1935 SEK vorerst nicht überschreiten, dies gilt auch für bestehende Long-Positionen. Daraus ergibt sich ein möglicher Stoppkurs im vorgestellten Zertifikat von 1,06 Euro. Als Anlagehorizont werden nur wenige Tage bis Wochen veranschlagt, dies erfordert entsprechend eine engmaschige Beobachtung.

Seite 1 von 2
EUR/SEK jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EUR/SEK Kaufsignal aktiv Vorausgegangen war dem aktuellen Kaufsignal eine seit Anfang 2020 bestehende Abwärtsbewegung von 11,4269 SEK auf ein Verlaufstief und eine sehr wichtige Unterstützung aus den letzten Jahren um glatt 10,00 SEK. Nachdem in diesem Bereich ein …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel