checkAd

Bitcoin auf Rekordjagd

Gastautor: Daniel Saurenz
08.04.2021, 08:08  |  505   |   |   

Bitcoin und der breitere Krypto-Markt haben sich in den letzten Tagen zu großen Teilen von der durch gehebelte Investitionen verursachten Kurskorrektur der vergangenen Woche erholt. Wir stellen die Analyse von 21Shares für die Südseiten der eToro

Die nachfolgende Grafik veranschaulicht die Performance der fünf wichtigsten Kryptoassets im vergangenen Monat.

Der Abschwung am Ende des Monats März erscheint auf der Grafik nun als Ausreißer in einem Markt, der sowohl für Bitcoin als auch den breiteren Markt allgemein positiv verlief. Trotz des gelegentlichen Abwärtsdrucks, der dem Derivatemarkt geschuldet ist, gibt es immer noch eine beträchtliche Menge an Spot-Nachfrage nach Bitcoin und anderen Large-Cap-Kryptoassets. Dadurch ist der Markt unverändert stark, selbst wenn größere Inhaber ihre Vermögenswerte verkaufen sollten oder es zu nennenswerten, von Minern angetriebenen, Verkäufen kommt.

Bitcoin nähert sich gegenwärtig einem absoluten historischen Höchststand von etwas unter 62.000 US-Dollar. Mit einer weiteren Bewegung nach oben könnte der Vermögenswert ein neues Widerstandsniveau an der 70.000-US-Dollar-Marke erreichen. Wir sind für den kommenden Monat optimistisch, was Bitcoin und andere kritische Vertikalen innerhalb des Marktes wie Decentralized Finance (DeFi) und Smart Contract Plattformen angeht.

Die Suite von 21Shares ETPs bietet ein weiterhin sicheres und einfaches Engagement im Kryptoasset-Markt in Europa. Übrigens werden gerade einige konkurrierende ETN-Produkte auf Litecoin und XRP wegen ihrer Struktur von der Nordic Growth Market (NGM) Börse ausgelistet. 21Shares wird sich weiterhin bemühen, seine ETPs in ganz Europa anzubieten und auf dem europäischen Markt konstant eine umfassende Produktpalette auf Basis von Kryptoassets bereitzustellen.

Wochenergebnis

Die Renditen der fünf wichtigsten Krypto-Assets in der letzten Woche waren wie folgt -
  • BTC (5,51 Prozent),
  • ETH (8,34 Prozent),
  • BNB 7,47 Prozent),
  • DOT (0,43 Prozent) und
  • ADA (6,74 Prozent).
 

ETP-Monatsergebnisse

Die Performance unserer ETP-Reihe der letzten 30 Tage stellt sich wie folgt dar:
  • ABTC (18,2 Prozent),
  • AETH (14,9 Prozen),
  • ABCH (4,4 Prozent),
  • AXRP (27,1 Prozent),
  • ABNB (5,9 Prozent),
  • AXTZ (21,8 Prozent),
  • HODL (9,6 Prozent),
  • ABBA (20,4 Prozent),
  • KEYS (15,3 Prozent),
  • SBTC (-19,6 Prozent),
  • ADOT (-2,8 Prozent).
Seite 1 von 2
BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bitcoin auf Rekordjagd Bitcoin und der breitere Krypto-Markt haben sich in den letzten Tagen zu großen Teilen von der durch gehebelte Investitionen verursachten Kurskorrektur der vergangenen Woche erholt. Wir stellen die Analyse von 21Shares für die Südseiten der eToro.  …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel