checkAd

DGAP-News BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und fördern gemeinsam den Dialog zwischen den Generationen (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.04.2021, 08:31  |  105   |   |   

BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und fördern gemeinsam den Dialog zwischen den Generationen

^
EQS Group-News: Basellandschaftliche Kantonalbank / Schlagwort(e): Kooperation
BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und fördern gemeinsam den Dialog zwischen den Generationen

08.04.2021 / 08:30

---------------------------------------------------------------------------

If the email looks unformatted, please use this alternative link

[IMAGE]

Medienmitteilung der BLKB

Liestal, 8. April 2021

«Kunst und Kunstvermittlung sind für einen konstruktiven Diskurs und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft von grosser Bedeutung», sagt John Häfelfinger, CEO der BLKB. «Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir als zukunftsorientierte Bank mit unserem Engagement hier einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft leisten können.»

Die neue Partnerschaft ermöglicht ein neues generationenübergreifendes Kunstvermittlungsprojekt: Museumsbesucherinnen und -besucher verschiedener Generationen soll ein gemeinsamer Zugang zur Welt der Kunst ermöglicht werden.

«Das Dingsda im Museum»: generationenübergreifende Kulturvermittlung Das Museumsspiel «Das Dingsda im Museum» begleitet Seniorinnen und Senioren mit Kindern beim gemeinsamen Museumsbesuch. Die «Biene Bee» nimmt die Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch das Museum und erzählt Geschichten zur Sammlung Beyeler. Die Biene ist dabei kein zufälliger Begleiter: Der Nachname des Museumsgründerpaars, die renommierten Kunstsammler Ernst und Hildy Beyeler, leitet sich von dem Wort «Imker» ab. Das Spiel, welches von der Kunstvermittlung der Fondation Beyeler entwickelt wurde, fördert den Austausch und die Diskussion über Kunst und soll so dazu beitragen, dass Jung und Alt ein bleibendes, verbindendes Erlebnis teilen. Ab Mitte Mai können sich Besucherinnen und Besucher das Spiel im Museum ausleihen und die Karten, Fragebogen und Würfel auf ihren Rundgang mitnehmen.

Mit einer Serie von Kurzfilmen zeigen die Fondation Beyeler und die BLKB, dass Gespräche über Kunst dann besonders spannend sind, wenn mit Enkeln und ihren Grosseltern ungleiche Partner aufeinandertreffen. Die Filme werden online ausgestrahlt und fördern so die Vermittlung von Kunst auch ausserhalb des Museums. Mit dem Museumsspiel und der Filmserie wollen die Fondation Beyeler und die BLKB, die beide Projekte grosszügig unterstützt, Lust darauf machen, Kunst generationsübergreifend zu erleben.


Seite 1 von 3
Banque Cantonale de Bale Campagne Kantonalbank-Zertifikat Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und fördern gemeinsam den Dialog zwischen den Generationen (deutsch) BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und fördern gemeinsam den Dialog zwischen den Generationen ^ EQS Group-News: Basellandschaftliche Kantonalbank / Schlagwort(e): Kooperation BLKB und Fondation Beyeler gehen Partnerschaft ein und …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel