checkAd

DGAP-News Havn Life Sciences Inc. schließt Übernahme der Firma GCO Packaging ab (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.04.2021, 15:00  |  782   |   |   


Die 2,11 Hektar große, freistehende Betriebsanlage hat einen strategisch günstigen Standort im unteren Festland, unweit einer Reihe von wichtigen Verkehrsknotenpunkten, und ist eine ideale Drehscheibe für den Vertrieb von Havn Lifes zukünftiger Einzelhandels-Produktlinie.

Einzelheiten der Transaktion

Das Unternehmen weist darauf hin, dass 1.214.954 der Gegenwertaktien an einen Gläubiger von GCO, in Zusammenhang mit der Begleichung bestimmter ausstehender Schulden, ausgegeben werden (die Schuldenbegleichungsaktien). Die Schuldenbegleichungsaktien sind an Wiederveräußerungsbeschränkungen gebunden, wobei die Beschränkungen für die Hälfte (1/2) dieser Schuldenbegleichungsaktien in vier (4) Monaten und für die übrigen Schuldenbegleichungsaktien in fünf (5) Monaten aufgehoben werden.

Die Freigabe bzw. Übergabe der Gegenwertaktien an die Verkäufer unterliegt den Geschäftsbedingungen der Aktienkaufvereinbarung, die zwischen dem Unternehmen und den Verkäufern unterzeichnet wurde. Dazu zählt auch eine Treuhandvereinbarung, wonach ein Sechstel (1/6) dieser Gegenwertaktien nach Vertragsabschluss, drei Monate nach dem Abschlussdatum beginnend, jeweils im Abstand von (3) Monaten an die Verkäufer freigegeben wird.

Mit dem Abschluss der Übernahmetransaktion wurden insgesamt 9.000.000 ausstehende Performance-Warrants fällig gestellt. Sie wurden allesamt ausgeübt, wodurch 9.000.000 Stammaktien des Unternehmens auf die Inhaber dieser Warrants (die Performance-Warrant-Aktien) übertragen wurden.

Eine Hälfte der Performance-Warrant-Aktien ist an
Wiederveräußerungsbeschränkungen gebunden, wobei die Beschränkungen für 50 % dieser Performance-Warrant-Aktien in 45 Tagen bzw. für die übrigen 50 % dieser Performance-Warrant-Aktien in 90 Tagen aufgehoben werden.

Über Havn Life Sciences:

"Havn Life" ist ein Biotech-Gesundheitsunternehmen aus Kanada, das mit einer Reihe standardisierter und kontrollierter Psilocybin-Produkte einen neuen Markt für Forschung und Therapie öffnen möchte.

Das Unternehmen verfügt über eine eigene Forschungseinrichtung (Havn Labs) auf dem Campus der University of British Columbia (UBC). Das Team aus renommierten Wissenschaftlern kann umfassende Erfahrungen aus der Chemie- und Formulierungsentwicklung vorweisen und standardisiert nun die Extraktion von psychedelischen Verbindungen, um die Entwicklung innovativer Therapien für die menschliche Gesundheit zu unterstützen.


Seite 2 von 6
HAVN Life Sciences Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Havn Life Sciences Inc. schließt Übernahme der Firma GCO Packaging ab (deutsch) - Seite 2 Havn Life Sciences Inc. schließt Übernahme der Firma GCO Packaging ab ^ DGAP-News: Carsten Schmider Media Relations Publishing / Schlagwort(e): Finanzierung/Firmenübernahme Havn Life Sciences Inc. schließt Übernahme der Firma GCO Packaging ab …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel