checkAd

Lithium South Development Massen-Soleprobe für Testarbeiten hinsichtlich direkter Lithiumextraktion

Nachrichtenquelle: IRW Press
08.04.2021, 15:28  |  205   |   |   

Vancouver (British Columbia), 8. April 2021 - Lithium South Development Corporation (TSX-V: LIS, OTCQB: LISMF, Frankfurt: OGPQ) (das „Unternehmen“) freut sich, den Beginn eines Massen-Soleprobenprogramms beim Lithiumprojekt Hombre Muerto North (das „Lithiumprojekt HMN“) in der argentinischen Provinz Salta bekannt zu geben. Das Probenprogramm wird unter der Leitung von William Feyerabend, dem beratenden Geologen und der qualifizierten Person (Qualified Person) des Unternehmens, durchgeführt.  Eine 6.000-Liter-Probe wird für den Versand nach China und Nordamerika für Testarbeiten hinsichtlich der direkten Lithiumextraktion entnommen.

 

Das Projekt verfügt zurzeit über zwei Pumpbohrlöcher beim Tramo-Claim, das eine Lithiumcarbonatquivalent-Ressource gemäß NI 43-101 enthält, die in einer im August 2019 eingereichten vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (Preliminary Economic Assessment) definiert wurde und auf der Website des Unternehmens abrufbar ist. Der Zugang zur Sole erfolgt über Bohrloch Nummer eins. Nach einem zwölfstündigen Abpumpen wird die Probe entnommen.  

 

Eine 2.000-Liter-Massen-Soleprobe wird nach Chengdu (China) Chemphys für die weitere Erprobung seines XFP-DLE-Prozesses geschickt werden.  Die restliche Probe wird für Testarbeiten in Salta (Argentinien) und Nordamerika verwendet werden. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.

 

William Feyerabend, beratender Geologe und qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß NI 43-101, hat den wissenschaftlichen Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt.

 

Über Lithium South Development

 

Das Hombre Muerto North Lithiumprojekt befindet sich auf dem Hombre Muerto Salar, dem bedeutendsten Lithium produzierenden Salar in Argentinien. Das Konzessionsgebiet grenzt an ein Grundstück, das vom multinationalen koreanischen Konzern POSCO entwickelt wird, der das Gelände für 280 Millionen USD von Galaxy Resources Ltd. erworben hat.

 

Lithium South hat 2019 eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des HMN Lithium-Projekts unter Verwendung der konventionellen Verdunstungsextraktion durchgeführt. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bewertung alternativer Extraktionsmethoden für das HMN Lithium-Projekt und plant, auf Projektebene führend bei der Anwendung der direkten Lithiumextraktionstechnologie zu werden.

Seite 1 von 3
Lithium South Development Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Lithium South Development Massen-Soleprobe für Testarbeiten hinsichtlich direkter Lithiumextraktion Vancouver (British Columbia), 8. April 2021 - Lithium South Development Corporation (TSX-V: LIS, OTCQB: LISMF, Frankfurt: OGPQ) (das „Unternehmen“) freut sich, den Beginn eines Massen-Soleprobenprogramms beim Lithiumprojekt Hombre Muerto North (das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel