checkAd

Diligent übernimmt Galvanize und wird zum weltweit größten SaaS-Software-Unternehmen für Governance, Risk und Compliance (GRC)

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
08.04.2021, 16:51  |  106   |   |   

Diligent Corporation („Diligent“ bzw. das „Unternehmen“), das Modern-Governance-Unternehmen, gibt den Abschluss der Übernahme von Galvanize, einem weltweit führenden Anbieter von SaaS-Software für Governance, Risk und Compliance (GRC), bekannt. Nach der vor kurzem erfolgten Übernahme von Steele Compliance Solutions Inc. („Steele“), einem führenden Anbieter von Ethics- und Compliance-Software, ist Diligent mit mehr als 1.500 Mitarbeitern und mehr als einer Million Nutzern jetzt das weltweit größte SaaS-Software-Unternehmen im Bereich GRC. Über die finanziellen Einzelheiten der beiden Transaktionen wurde nichts bekannt gegeben.

Mit der Integration von Galvanize und Steele in die Modern-Governance-Plattform von Diligent schafft das Unternehmen eine umfassende Lösung für die GRC-Anforderungen seiner Kunden, von der IT-Abteilung bis zur Vorstandsetage. Die Plattform wird die Kunden bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Risikomanagement und -kontrollen im gesamten Unternehmen implementieren und messen
  • Erkenntnisse durch Best Practices und externe Benchmarks optimieren und gleichzeitig die Einhaltung von Compliance-Regeln stärken
  • Daten für die Führungsteams und Vorstandsmitglieder aggregieren und auf ganzheitliche Art darstellen

Das fusionierte Unternehmen wird mehr als 23.000 Kunden bedienen, die über alle Branchen hinweg tätig sind, und ihnen einen individuellen Support mit marktführender Kundenzufriedenheit bieten. Diligent wird von dem soliden Partnernetzwerk von Galvanize und von dessen umfassender „Leader“-Einstufung durch die Analysten von Gartner und Forrester profitieren. Mit mehr als 80 Integrationen bei führenden Technologiepartnern wird Galvanize auch die nahtlose Integration von Diligent in die vorhandenen Technologieplattformen der Kunden beschleunigen.

„Bei Diligent sind wir stolz darauf, die Zukunft des modernen GRC-Managements zu gestalten, indem wir ein Betriebssystem für die wertorientierte Unternehmensführung entwickeln“, so Brian Stafford, CEO von Diligent. „Wir versetzen visionäre Führungskräfte in die Lage, mit den immer wichtiger werdenden Ansprüchen der Stakeholder Schritt zu halten und bei der Einhaltung der ESG-Ziele Fortschritte zu erzielen. Die Kunden profitieren von einer vollständig integrierten Plattform, die Risikomanagement, Compliance, Auditing und Governance abdeckt und für mehr Transparenz im gesamten Unternehmen sorgt. Wir freuen uns sehr, dass wir künftig die talentierten Mitarbeiter von Galvanize und Steele an Bord haben und gemeinsam unsere Kunden unterstützen können.“

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diligent übernimmt Galvanize und wird zum weltweit größten SaaS-Software-Unternehmen für Governance, Risk und Compliance (GRC) Diligent Corporation („Diligent“ bzw. das „Unternehmen“), das Modern-Governance-Unternehmen, gibt den Abschluss der Übernahme von Galvanize, einem weltweit führenden Anbieter von SaaS-Software für Governance, Risk und Compliance (GRC), bekannt. Nach …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel