checkAd

Tencent, JinkoSolar und Alibaba – Kommt nun endlich der Ausbruch aus der Korrektur?

Gastautor: NTG24
08.04.2021, 21:46  |  764   |   |   

Die Aktien des chinesischen Internetriesen Tencent (KYG875721634) korrigierten in der vergangenen Handelswoche stark. Grund hierfür war, dass sich die niederländische Beteiligungsgesellschaft Prosus von Aktien im Wert von 14,6 Milliarden US – Dollar …

Die Aktien des chinesischen Internetriesen Tencent (KYG875721634) korrigierten in der vergangenen Handelswoche stark. Grund hierfür war, dass sich die niederländische Beteiligungsgesellschaft Prosus von Aktien im Wert von 14,6 Milliarden US – Dollar getrennt hat. Prosus reagierte allerdings nicht auf die immer strikteren Regulationsvorschriften der chinesischen Regierung, unter die auch Alibaba (US01609W1027) immer wieder zu leiden hat, sondern möchte das neue Kapital nur für neue Investitionsmöglichkeiten nutzen. Die Beteiligung hält aber weiter an ihren restlichen 28,6 % der Unternehmensanteile fest und versprach, diese in den nächsten 3 Jahren nicht weiter reduzieren zu wollen. Die Tencent Holding betreibt eines der größten Internetserviceportale in China. Neben den eigenen Musikstreamingdienst bieten sie unter anderem eine Spieleplattform und einen Messaging – Dienst an. Das Unternehmen hält außerdem noch eine Vielzahl an Technologiepatenten und ist dabei hoch rentabel. Der Umsatz konnte im 4. Quartal des vergangenen Jahres um 26 % auf 17,5 Milliarden Dollar gesteigert werden und das bei einer Nettomarge von nahezu 50 %. ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
JinkoSolar Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Tencent, JinkoSolar und Alibaba – Kommt nun endlich der Ausbruch aus der Korrektur? Die Aktien des chinesischen Internetriesen Tencent (KYG875721634) korrigierten in der vergangenen Handelswoche stark. Grund hierfür war, dass sich die niederländische Beteiligungsgesellschaft Prosus von Aktien im Wert von 14,6 Milliarden US – Dollar …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel