checkAd

Die Chefärztin hält Entmündigung für eine Therapie

10.04.2021, 09:32  |  142   |   |   

Die Freiheit geht, das Virus bleibt. Ein Land wandelt sich zur kollektiven Anstalt. Der Zustand der Anstalt ist die eigentliche Katastrophe I. Dienstag, Hauptbahnhof Berlin. Der ICE nach München hat nicht nur siebzig Minuten Verspätung, er ist auch gestopft voll. Die Leute sitzen auf den Gängen und zwischen den Türen auf dem Boden, essen, trinken

Der Beitrag Die Chefärztin hält Entmündigung für eine Therapie erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Wolfgang Herles.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die Chefärztin hält Entmündigung für eine Therapie Die Freiheit geht, das Virus bleibt. Ein Land wandelt sich zur kollektiven Anstalt. Der Zustand der Anstalt ist die eigentliche Katastrophe I. Dienstag, Hauptbahnhof Berlin. Der ICE nach München hat nicht nur siebzig Minuten Verspätung, er ist auch …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel