checkAd

DGAP-News Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.04.2021, 07:48  |  765   |   |   

Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021

^
DGAP-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021

12.04.2021 / 07:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEINFORMATION / IR-MELDUNG

Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021

* Northern Data ist auf dem Weg, der größte spezialisierte HPC-Rechenzentrumsanbieter weltweit zu werden

* Gespräche über weitere Akquisitionsziele, die durch Barmittel und/oder Ausgabe neuer Aktien erworben werden könnten

Frankfurt am Main - 12. April 2021 - Die Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), ein führender Infrastrukturanbieter für Bitcoin-Mining und andere HPC-Rechenzentrumslösungen, prüft zum 2. Halbjahr 2021 den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung, voraussichtlich an der NASDAQ. Damit soll den Investoren der Zugang zum Unternehmen erleichtert, die Transparenz erhöht und der erfolgreichen Entwicklung von Northern Data als Hightech-Unternehmen Rechnung getragen werden. Der Vorstand hat daher heute beschlossen, ein mögliches Uplisting zu prüfen und die erforderlichen nächsten Schritte einzuleiten.

Die Überlegungen für ein Uplisting beginnen nur wenige Tage nach der Bekanntgabe des Verkaufs des Standorts in Texas - einem von 7 Standorten, die derzeit in Betrieb sind - mit einem Gesamterlös von rund EUR 550 Mio., der das Unternehmen in eine starke finanzielle Position versetzt, um die strategischen Ziele zu verfolgen.

CEO Aroosh Thillainathan kommentiert: "Wir sind erfolgreich auf dem Weg, der größte spezialisierte HPC-Rechenzentrumsanbieter weltweit zu werden und alle Bereiche des HPC abzudecken. Mit unseren ASICs-Standorten sind wir bereits einer der führenden Outsourcing-Partner für die boomende Bitcoin-Mining-Industrie. Gleichzeitig entwickelt Northern Data in Zusammenarbeit mit renommierten Partnern wie Gigabyte und AMD einen der weltweit größten GPU-basierten Distributed-Computing-Cluster für HPC-Anwendungen. Der Cluster soll HPC-Aufgaben für Kunden in Bereichen wie künstliche Intelligenz, Deep Learning und Streaming oder Rendering von Filmen übernehmen."


Seite 1 von 3
Northern Data Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021 (deutsch) Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. Halbjahr 2021 ^ DGAP-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel