checkAd

IHS Towers expandiert weiter in Lateinamerika durch Übernahme von Centennial Towers

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
12.04.2021, 08:00  |  113   |   |   

IHS Holding Limited („IHS Towers“), gemessen an der Anzahl der Funkmasten einer der weltweit größten unabhängigen Eigentümer, Betreiber und Entwickler von gemeinsam genutzter Telekommunikationsinfrastruktur, hat die brasilianischen und kolumbianischen Funkmastbetriebe von Centennial Towers übernommen.

Diese Übernahme umfasst zusätzliche 602 Masten in Brasilien und 217 Masten in Kolumbien, welche die Position und Kernexpertise von IHS Towers in beiden Märkten stärken werden, und erfolgt kurz nach der Übernahme von Skysites durch IHS Towers in Brasilien. Durch diese jüngste Übernahme wird das Bestreben des Unternehmens unterstreicht, sein Geschäft in beiden lateinamerikanischen Märkten auszubauen. Centennial Towers verfügt über Erfahrung in der Bereitstellung einer großen Bandbreite von Infrastrukturlösungen für Mobilfunkanbieter, einschließlich Build-to-Suit-Masten, Dachlösungen, verteilte Antennensysteme, Small Cells und Site Colocation sowie Leasing.

Mit diesen kürzlichen Übernahmen wird die Fortsetzung IHS Towers Wachstumsstrategie betont und demonstriert, sowie seine 20-jährige Erfolgsbilanz im Wachstum und in der Exzellenz von Telekommunikationsinfrastrukturen in Schwellenländern. IHS Towers hat vollständige Ökosysteme rund um seine Masten entwickelt, zu denen saubere Energie, Backhaul, Überwachung und aktive Geräte zählen, die in seinen neuen Märkten in Lateinamerika zum Einsatz kommen werden. Die Übernahme wird das Kundenangebot von IHS Towers weiter verbessern und sicherstellen, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um die anstehende Einführung von 5G zu unterstützen, indem Kunden neue Orte zur Signalübertragung und -verteilung angeboten und die Glasfaserverlegung unterstützt wird.

Sam Darwish, Vorsitzender und Group Chief Executive Officer von IHS, sagte: „Nach unserer jüngsten Übernahme von Skysites in Brasilien freue ich mich sehr, die Übernahme eines dritten lateinamerikanischen Funkmastbetreibers zu verkünden. Die Hinzufügung der Betriebe von Centennial Towers in Basilien und Kolumbien bedeutet eine Skalierung für unser IHS Towers Portfolio in Lateinamerika und wird die umfassende Expertise und die Lösungen stärken, die wir gegenwärtigen und potentiellen Kunden in diesen Märkten anbieten können. Lateinamerika bleibt für uns eine Schlüsselregion mit hohem Wachstumspotential, und durch diese Transaktionen werden wir unsere Marktpräsenz weiter ausbauen und den Schwung mitnehmen, der durch unseren ersten Eintritt in die Region im vergangenen Jahr durch die Übernahme von Cell Site Solutions ausgelöst wurde.“

Steven Moskowitz, Chief Executive Officer von Centennial Towers, sagte: „Wir freuen uns überaus, in diese Transaktion mit IHS Towers einzusteigen, da sie die Einzigartigkeit der vielfältigen Vermögensbasis von Centennial in diesen beiden Ländern erkennen, die auf ein erhöhtes Wachstum vorbereitet sind, aufgrund ihrer strategischen Standorte und hochwertigen Konstruktion. Die starken Kundenbeziehungen und eigenen Informationsmanagementsysteme von Centennial werden IHS Towers dabei unterstützen, sein Bestreben fortzuführen, seine Präsenz und sein Colocation-Wachstum in Lateinamerika über Jahre hinweg deutlich zu stärken.“

Über IHS: IHS Towers ist gemessen an der Anzahl der Funkmasten (29.700 Masten in neun Ländern) einer der weltweit größten unabhängigen Eigentümer, Betreiber und Entwickler von gemeinsam genutzter Telekommunikationsinfrastruktur. IHS Towers setzt sein Wachstum fort und baut seine bereits bestehenden Positionen und Angebote in Brasilien, Kamerun, Kolumbien, Côte d'Ivoire, Kuwait, Nigeria, Peru, Ruanda und Sambia weiter aus. Um weitere Informationen zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an communications@ihstowers.com oder besuchen Sie uns im Internet unter www.ihstowers.com

Über Centennial Towers: Centennial Towers ist ein unabhängiger Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Mobilfunkmasten in Lateinamerika und im derzeit ungefähr 800 Masten umfassenden Mexiko tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.centennialsites.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

IHS Towers expandiert weiter in Lateinamerika durch Übernahme von Centennial Towers IHS Holding Limited („IHS Towers“), gemessen an der Anzahl der Funkmasten einer der weltweit größten unabhängigen Eigentümer, Betreiber und Entwickler von gemeinsam genutzter Telekommunikationsinfrastruktur, hat die brasilianischen und …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel