checkAd

DGAP-Adhoc Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.04.2021, 21:17  |  771   |   |   

Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen

^
DGAP-Ad-hoc: Deutsche Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen

12.04.2021 / 21:16 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung - MAR)

Deutsche Beteiligungs AG (ISIN: DE000A1TNUT7 / WKN: A1TNUT): Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN DIE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, AUSTRALIEN, JAPAN, SÜDAFRIKA ODER SONSTIGE JURISDIKTIONEN, IN DENEN EINE SOLCHE VERBREITUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE. BITTE LESEN SIE DIE WICHTIGEN HINWEISE AM ENDE DIESER MITTEILUNG.

Der Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG ("DBAG" oder die "Gesellschaft") hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats der Gesellschaft eine Bezugsrechtskapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital gegen Bareinlagen beschlossen. Insgesamt werden in teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals der Gesellschaft bis zu 3.760.998 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft, mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von gerundet je 3,55 Euro zu einem Bezugspreis von 28,00 Euro je Aktie ausgegeben, die Gesamtbruttoemissionshöhe beträgt demnach bis zu rund 105 Millionen Euro. Dadurch erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft von 53.386.664,43 Euro um bis zu 13.346.664,33 Euro (entsprechend rund 25 Prozent des derzeitigen Grundkapitals) auf bis zu 66.733.328,76 Euro. Für einen Spitzenbetrag von zwei neuen Aktien ist das Bezugsrecht ausgeschlossen worden. Die neuen Aktien sind vom 1. Oktober 2020 an gewinnberechtigt.


Seite 1 von 3
Dt. Beteiligungs AG Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: Deutsche Beteiligungs AG


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen (deutsch) Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 neue Aktien beschlossen ^ DGAP-Ad-hoc: Deutsche Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Deutsche Beteiligungs AG: Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 3.760.998 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel