checkAd

Pressestimme 'Weser-Kurier' zu Ausgangssperren

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.04.2021, 05:35  |  121   |   |   

BREMEN (dpa-AFX) - "Weser-Kurier" zu Ausgangssperren:

"Es mag sein, dass eine klare Mehrheit der Deutschen für nächtliche Ausgangssperren ist. Laut Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov sprechen sich 56 Prozent dafür aus. Allerdings ist hier sowohl die Meinung der Demoskopie als auch der Virologie völlig unerheblich, weil es um individuelle Freiheitsrechte geht, die nur in begründeten Ausnahmefällen eingeschränkt werden dürfen. So muss zum Beispiel stets ein enger Zusammenhang zwischen der Einschränkung und dem Ziel der Maßnahme bestehen: Das ist bei einer Ausgangssperre nicht gegeben."/yyzz/DP/he



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressestimme 'Weser-Kurier' zu Ausgangssperren "Weser-Kurier" zu Ausgangssperren: "Es mag sein, dass eine klare Mehrheit der Deutschen für nächtliche Ausgangssperren ist. Laut Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov sprechen sich 56 Prozent dafür aus. Allerdings ist hier sowohl die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel