checkAd
Neue tecis-Studie: Finanzberatung bei jüngerer Generation häufig erwünscht

Neue tecis-Studie: Finanzberatung bei jüngerer Generation häufig erwünscht

Anzeige
Gastautor: Martin Brosy
13.04.2021, 10:56  |  4721   |   

Die Finanzbranche wurde in der Vergangenheit nicht immer mit einem positiven Auge betrachtet. Doch vieles ist innerhalb der Finanzbranche passiert – so auch bei tecis.

Wer heutzutage mit tecis Erfahrungen gesammelt hat, berichtet zumeist positiv über den Finanzdienstleister, dies gilt nicht nur für dessen Kundenstamm, sondern auch für die eigenen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner. Nicht zufällig ist tecis von der Bewertungsplattform kununu sowie dem Magazin Focus Business im Jahr 2021 als Top-Unternehmen bewertet worden.

Und darauf setzt tecis auf: Mit einem Marken-Relaunch und der Image-Kampagne „Spread your words“ wurde ordentlich an der eigenen Darstellung und Bekanntheit geschraubt, vor allen Dingen bei der jüngeren Zielgruppe.

Diese nämlich ist laut einer in Auftrag von tecis im November 2020 erhobenen Studie häufig an einer Finanzberatung interessiert. Doch die tecis-Studie gibt Aufschluss über noch weitere interessante Fakten.

Ganzheitlichkeit und Vertrauen stehen an erster Stelle

In einer repräsentativen Studie, die von der tecis Finanzdienstleistungen AG gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov im November vergangenen Jahres unter über 5.000 befragten Personen ab 18 Jahren erhoben worden war, stellte sich nicht nur heraus, dass Finanzfragen unter 18- bis 39-Jährigen besonders hoch im Kurs stehen, sondern dass eine Finanz- oder Finanzierungsberatung dieser Personengruppe bevorzugt in einem persönlichen Gespräch stattfinden sollte.

Insgesamt wird diese Form der Beratung von knapp 60 Prozent der befragten Personen zwischen 18 und 39 Jahren präferiert. Dem Finanzdienstleister tecis ging es bei der Studie jedoch nicht allein um die Frage, auf welche Art und Weise die jüngere Generation zu Finanzprodukten beraten werden möchte, sondern was dieser Personengruppe dabei besonders wichtig ist.

Auch darauf konnte die Umfrage Antworten geben – ein Überblick der wichtigsten Erkenntnisse:

  • Den 18- bis 39-Jährigen   ist eine ganzheitliche und professionelle Beratung sowie Transparenz und Vertrauen besonders wichtig.
  • 18- bis 39-Jährige vertrauen den klassischen Banken hinsichtlich einer Beratung zu Versicherungen und Finanzanlagen noch immer am meisten, allerding sind sie im Vergleich zu älteren Gruppen gegenüber Finanzberatern aufgeschlossener.
  • Gut 34 Prozent der jüngeren Zielgruppe will in einem Beratungsgespräch vollständig über alle möglichen Finanzlösungen informiert werden, daraufhin aber allein und unbeeinflusst die Entscheidung für ein oder mehrere Finanzprodukte treffen. Lediglich 20 Prozent der 18- bis 39-Jährigen möchten sich komplett eigenständig über ihre Möglichkeiten informieren und auf Basis dessen eine Entscheidung fällen.

 

Finanzberater tecis visiert Generation Y und Z als neue Zielgruppe an

„Finanzielle Freiheit leben“ – so lautete der ursprüngliche und bisherige Slogan des Unternehmens tecis. Die Kern-Message dürfte auch in unserer Gegenwart noch Zustimmung finden, insbesondere die jüngeren Generationen Y und Z müssen sich ihre finanzielle Freiheit, einen finanziellen Spielraum aber erst noch erarbeiten.

Da die tecis Finanzdienstleistungen AG im Zuge ihres Marken-Relaunches aber nicht nur einen jüngeren, modernen und digitalen Auftritt hinlegen möchte, sondern fortan auch die heranwachsenden Mitglieder der jüngsten Generationen als Zielgruppe ansprechen will, wurde nebst Logo, Typographie, Farbpalette, also dem gesamten Corporate Design gleich auch der Social-Media-Auftritt erneuert – logisch, dass es dafür dann auch einen erneuerten Slogan benötigt.

„Weil die Zukunft dir gehört“ löst ab sofort den ursprünglichen Slogan „Finanzielle Freiheit leben“ ab.. Mitbestimmung und Mitgestaltung, demnach auch eine Mitverantwortung für die eigene finanzielle Zukunft kommuniziert die parallellaufende Kampagne unter dem Titel „Spread your words“. Wer hier eine gewisse Parallelität zu den Erkenntnissen der tecis-Studie zu sehen glaubt, wird wohl nicht gänzlich danebenliegen.

tecis laut kununu auf Platz 1

Dass hinter der eigenen Neuerfindung des Finanzberatungsunternehmens tecis mehr als nur Worte und leere Versprechungen zu finden sind, darauf deutet eine Auszeichnung hin, die auf den Bewertungen von Menschen basiert, denen der Ruf als strengste Kritiker anhängt: nämlich der eigenen Belegschaft. Mit 200 Punkten erzielte tecis die höchste Punkteausbeute und darf sich deswegen als Deutschlands bestes Unternehmen2021 in der Finanzbranche bezeichnen.

Auf dem Bewertungsportal kununu haben bereits knapp 800 Personen eine Bewertung abgegeben. Derzeit besitzt tecis einen kununu Score von 4,6, satte 93 Prozent empfehlen tecis weiter – mit solchen Werten kann kein anderes Unternehmen der Finanzbranche mithalten. Selbst beim Verdienst gibt es unter den Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern anscheinend kaum etwas zu beanstanden: 90 Prozent erachten das Verdienstniveau als gut oder sogar sehr gut.

            „Man bekommt so viele Weiterbildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, dass man        manchmal gar nicht alle gleichzeitig besuchen kann. Die Auswahl ist riesig und   angemessen. Die Mentoren wollen einen stets fördern und fordern, um an seiner      eigenen Persönlichkeit zu wachsen. Ich bin sehr dankbar für das vorbildliche     Engagement meiner Mentoren. [Kollegen sind; Anm.d.R.] kollegial und freundlich,        jeder hilft dem anderen (…) und man unterstützt sich deutschlandweit.“

- Bewertung auf kununu aus März 2021

Vorstand sieht die Entwicklung noch nicht abgeschlossen

Wie in einem Interview auf dem Blog der WirtschaftsWoche im September 2020 nachzulesen ist, ist tecis Vorstand Sönke Mißfeldt sehr in den Entwicklungen bestärkt. Die strategische Ausrichtung von tecis in Bezug auf die Zukunft junger Generationen ist für ihn der richtige Weg. Er sieht tecis in der Verantwortung insbesondere der Generation Y und Z dabei zu helfen, mehr Netto vom Brutto zu haben, schneller vom Mieter zum Eigentümer zu werden und durch eine individuelle Vorteilsberatung alle passenden Förderungen, Steuervorteile und Zulagen zu erhalten, denn so könnten junge Generationen am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben.




Disclaimer

Neue tecis-Studie: Finanzberatung bei jüngerer Generation häufig erwünscht Die Finanzbranche wurde in der Vergangenheit nicht immer mit einem positiven Auge betrachtet. Doch vieles ist innerhalb der Finanzbranche passiert – so auch bei tecis.