checkAd

Zukunftsbranchen WAEX World Alternative Energy Index Tracker

Gastautor: Walter Kozubek
15.04.2021, 08:40  |  178   |   |   

Mit dem hoch diversifizierten und systematischen Indexansatz können Anleger global und transparent auf die Unternehmen der alternativen Energiegewinnung und -distribution setzen.

Pariser Klimaabkommen, Green Deal, Verankerung von Sustainable Development Goals in Investmentprozessen und massive Zuflüsse in ESG- und Impact-Anlagen: Ökonomische Gründe, auf den Nachhaltigkeitszug aufzuspringen, gibt’s viele. Im Fokus der Anstrengungen von Politik und Wirtschaft steht die Eindämmung der negativen Folgen des Klimawandels und die Reduktion von Kohlendioxidemissionen. Die SG lanciert unter der ISIN DE000SR7YAE5 ein Indexzertifikat, das von der großen Transition – weg von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren und effizienteren Lösungen – profitieren soll.

40 Aktien mit Equal-Weight-Ansatz

Der WAEX World Alternative Energy Index (EUR) bildet die Wertentwicklung der weltweit 40 größten Unternehmen ab, die mindestens 40 Prozent Ihres Umsatzes in erneuerbaren Energien (Solar- und Windenergie, Biomasse), dezentralen Energien (wie Stromerzeugung durch Mikrogasturbinen und Brennstoffzellen in unmittelbarer Verbrauchernähe) oder Energieeffizienz (etwa Supraleiter, Energienutzungsoptimierung) erzielen. Die Marktkapitalisierung mindestens 500 Mio. Euro betragen. Alle Indexkomponenten werden jeweils halbjährlich überprüft und gleichgewichtet. Außerplanmäßige Anpassungen, etwa bei Übernahmen, sind möglich.

Das Indexkonzept wurde bereits im Jahr 2006 in Kooperation mit Robeco Sustainable Asset Management lanciert; die Indexberechnung erfolgt durch Solactive. Seitdem konnte das Konzept eine signifikante Outperformance nicht nur gegenüber den klassischen Energien (wie etwa S&P Global Energy Index) aufweisen, sondern auch relevante alternative Benchmarks schlagen: Seit Jahresanfang verbucht der WAEX +15 Prozent (vs. S&P Global Clean Energy +3 Prozent), auf 5 Jahre +232 Prozent (vs. +148 Prozent) und auf 10 Jahre +191 Prozent (+65 Prozent).

Der Index ist als Net-Total-Return-Index konzipiert; Erträge wie etwa Dividenden werden nach Abzug etwaiger Steuern reinvestiert. Für das Indexzertifikat fällt eine Managementgebühr von 0,6 Prozent p.a. an, die Geld-Brief-Spanne liegt vormittags bei 1 Prozent, nach Eröffnung der US-Märkte bei 0,5 Prozent.

ZertifikateReport-Fazit: Mit dem hoch diversifizierten und systematischen Indexansatz können Anleger global und transparent auf die Unternehmen der alternativen Energiegewinnung und -distribution setzen und mittel- bis langfristig von den Investitionen in die Transition zu einer CO2-ärmeren (Welt-)Wirtschaft profitieren.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf auf den WAEX World Alternative Energy Index (EUR) oder von Anlageprodukten auf den WAEX World Alternative Energy Index (EUR) dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Autor: Thorsten Welgen

Kohlendioxid jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger für vier Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Walter Kozubek*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Zukunftsbranchen WAEX World Alternative Energy Index Tracker Weltmarktführer im Index

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel