checkAd

Lithium South Lilac Solutions erzielt 99%ige Lithium-Gewinnung durch Ionenaustausch-Verfahren - Seite 2

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.04.2021, 14:09  |  412   |   |   

 

Frühere DLE-Technologien (Direct Lithium Extraction) hatten ebenfalls mit dem hohen Wasser- und Energieverbrauch zu kämpfen. Der neue Lithiumextraktionsprozess von Lilac ermöglicht die schnelle und kostengünstige Gewinnung von Lithium aus Sole mit minimalem Wasser- und Energieeinsatz. Das Unternehmen evaluiert sowohl die konventionelle Verdampfung als auch die DLE, um die optimale Prozessmethode für das HMN Lithium-Projekt zu ermitteln.

 

In der nächsten Phase wird Lilac die Testarbeiten mit einer natürlichen Soleprobe aus dem HMN-Projekt fortsetzen. Die Ergebnisse werden unter Aufsicht einer qualifizierten Person zusammen mit einer Überprüfung durch ein ISO-zertifiziertes Dritt-Labor analysiert. Dies wird eine Bestätigung der Ergebnisse im Hinblick auf die synthetische Sole sowie eine Angabe der zu erwartenden Kosten für ein Verfahren im kommerziellen Maßstab liefern.

 

Die technischen und wissenschaftlichen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Herrn William Feyerabend, einem beratenden Geologen und qualifizierten Sachverständigen gemäß NI 43-101, überprüft. Herr Feyerabend beteiligte sich an der Erstellung dieser Pressemitteilung.

 

Über Lilac Solutions

 

Lilac ist ein Lithium-Extraktionsunternehmen mit Sitz in Oakland, Kalifornien. Es bietet Lithiumprojektentwicklern eine Alternative zu herkömmlichen Extraktionsmethoden unter Verwendung seiner patentierten Ionenaustauschmittel. Lilac wurde kürzlich als Early Stage Company of the Year 2021 auf der Global Cleantech 100 List ausgezeichnet und in der C&EN 2020-Liste der Startups to Watch der American Chemical Society aufgeführt.

 

Über Lithium South

 

Lithium South konzentriert sich auf die Entwicklung des HMN-Lithium-Projektes, das sich auf dem Hombre Muerto Salar befindet, dem bedeutendsten Lithium produzierenden Salar in Argentinien. Das Konzessionsgebiet grenzt an ein Grundstück, das vom multinationalen koreanischen Konzern POSCO entwickelt wird, der das Gelände für 280 Millionen USD von Galaxy Resources Ltd. erworben hat.

 

Lithium South hat 2019 eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des HMN-Lithium-Projektes unter Verwendung der konventionellen Verdunstungsextraktion durchgeführt. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bewertung alternativer Extraktionsmethoden für das HMN-Lithium-Projekt und plant, auf Projektebene führend bei der Anwendung der direkten Lithiumextraktionstechnologie zu werden.

Seite 2 von 4
Lithium South Development Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Lithium South Lilac Solutions erzielt 99%ige Lithium-Gewinnung durch Ionenaustausch-Verfahren - Seite 2 Vancouver, British Columbia / 13. April 2021 – Lithium South Development Corporation (das „Unternehmen“) (TSX-V: LIS) (OTCQB: LISMF) (Frankfurt OGPN) freut sich, den aktuellen Stand der kontinuierlichen Evaluierung der DLE-Technologie (Direct …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
27.05.21