checkAd

BevCanna-Tochter Naturo Group expandiert mit pflanzlichen und basischen Produkten der Marke TRACE in die asiatisch-pazifischen Märkte

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.04.2021, 14:32  |  1355   |   |   

Geplante Expansion mit pflanzlichen und basischen Wellness-Produkten der Marke TRACE in die Schlüsselmärkte Japan, China und Philippinen

 

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 13. April 2021. Der aufstrebende Marktführer für innovative Gesundheits- und Wellness-Getränke und Konsumgüter, BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) („BevCanna“ oder das „Unternehmen“), gibt heute bekannt, dass das Unternehmen über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Naturo Group eine Expansion in die Region Asien-Pazifik plant. Nach Abschluss einer umfassenden Markt-, Vertriebs- und Partnerbewertung will das Unternehmen sein Portfolio von Gesundheits- und Wellness-Produkten der Marke TRACE zunächst in den Schlüsselmärkten Japan, China und den Philippinen einführen, und zwar über mehrere Vertriebskanäle einschließlich Internethandel, Einzelhandel und Großhandel.

 

 

 

Mit einer Gesamtbevölkerung von 1,633 Milliarden Menschen bzw. 21 Prozent der Weltbevölkerung stellen diese drei Länder eine enorme Geschäftschance für BevCanna dar. Nachdem sich die Verbraucher zunehmend für einen gesünderen Lebensstil entscheiden, ist die wachsende und wohlhabende Mittelschicht in diesen Märkten eine ideale Zielgruppe für die TRACE-Produkte. Der globale Markt für Nutrazeutika wird bis zum Jahr 2027 voraussichtlich auf 722,49 Milliarden US-Dollar anwachsen und im Prognosezeitraum eine mittlere Jahreszuwachsrate (CAGR) von 8,3 % erzielen. Das schnellste Wachstum dürfte sich im Prognosezeitraum im asiatisch-pazifischen Raum abzeichnen, insbesondere in Japan und China.1 Der japanische Markt eignet sich besonders gut für die Einführung der Marke TRACE, da die Konsumenten dort eine ausgeprägte Vorliebe für natürliche, gesundheitsbewusste Produkte haben. Zwei Drittel der asiatischen Verbraucher setzen bei der Behandlung von Beschwerden2 auf Superfoods und Naturheilprodukte und sind damit eine wichtige Zielgruppe für Produkte mit Wellness-Fokus.

 

„Der asiatische Markt ist eine logische Erweiterung für den Absatz unserer pflanzlichen und basischen TRACE-Produkte“, erklärt Melise Panetta, President von BevCanna. „Im Zuge der Bewertung des Marktpotenzials konnten wir auch ein gesteigertes Interesse der asiatischen Kunden und Partner an unseren pflanzlichen und mineralischen TRACE-Produkten und an unserem natürlichen basischen Quellwasser aus Kanada feststellen. Mit unserem Produktportfolio sprechen wir die steigende Nachfrage nach Nutrazeutika und Naturprodukten mit Wellness-Fokus an und freuen uns daher, unsere geplante Expansion in diese wichtigen Märkte bekannt zu geben.“

Seite 1 von 5
BevCanna Enterprises Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BevCanna-Tochter Naturo Group expandiert mit pflanzlichen und basischen Produkten der Marke TRACE in die asiatisch-pazifischen Märkte Geplante Expansion mit pflanzlichen und basischen Wellness-Produkten der Marke TRACE in die Schlüsselmärkte Japan, China und Philippinen VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 13. April 2021. Der aufstrebende Marktführer für innovative Gesundheits- und …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel