checkAd

DGAP-Adhoc Nanogate SE: Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden und weiterer Aufsichtsratsmitglieder

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
14.04.2021, 14:39  |  193   |   |   

DGAP-Ad-hoc: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Insolvenz/Personalie
Nanogate SE: Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden und weiterer Aufsichtsratsmitglieder

14.04.2021 / 14:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nanogate SE: Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden und weiterer Aufsichtsratsmitglieder

 

Göttelborn, 14. April 2021. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Nanogate SE, ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen, und weitere Aufsichtsratsmitglieder haben heute erklärt, vorzeitig ihre Mandate niederzulegen.

Die Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden, Klaus-Günter Vennemann, sowie die Amtsniederlegungen der weiteren Aufsichtsmitglieder Dr. Farsin Yadegardjam (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Clemens M. Doppler, Dr. Peter Merten und Oliver Schumann erfolgen jeweils mit Wirkung zum 30. April 2021. Das Aufsichtsratsmandat von Martin Hendricks als hiernach noch verbleibendes Mitglied des Aufsichtsrats ruht derzeit aufgrund seiner Entsendung in den Vorstand der Nanogate SE als CEO.

Meldende Person: Götz Gollan, CFO Nanogate SE

 


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

 

Kontakt:

Christian Dose/Susanne Horstmann | WMP EuroCom AG
Tel. +49 69 2475 689 491 / +49 89 2488 331-02 | ir@nanogate.com

Nanogate SE | Zum Schacht 3 | 66287 Quierschied-Göttelborn
www.nanogate.com | twitter.com/nanogate_se

Nanogate SE:

Nanogate (ISIN DE000A0JKHC9) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.550 Mitarbeiter. Nanogate entwickelt und produziert designorientierte Oberflächen und Komponenten und stattet diese mit zusätzlichen Eigenschaften (z.B. antihaftend, kratzbeständig, korrosionsschützend) aus. Der Konzern verfügt über erstklassige Referenzen (beispielsweise Airbus, Audi, August Brötje, BMW, BSH Hausgeräte, Daimler, FILA, Ford, Fresenius, GM, Jaguar, Junghans, Porsche, Volkswagen). Mehrere hundert Kunden-Projekte wurden bislang in der Serienproduktion erfolgreich umgesetzt. Nanogate ist auf beiden Seiten des Atlantiks sowie in Indien vertreten.

Seite 1 von 3
Nanogate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: !!! NANOGATE !!! will zweistellig wachsen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Nanogate SE: Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden und weiterer Aufsichtsratsmitglieder DGAP-Ad-hoc: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Insolvenz/Personalie Nanogate SE: Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden und weiterer Aufsichtsratsmitglieder 14.04.2021 / 14:39 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel