checkAd

DGAP-News Brockhaus Capital Management AG: Erfolgreiches Management in der Corona-Pandemie: Umsatz von € 51,6 Mio. entspricht korrigierter Prognose - hohe operative Marge mit 24%

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.04.2021, 07:05  |  150   |   |   

DGAP-News: Brockhaus Capital Management AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Jahresergebnis
Brockhaus Capital Management AG: Erfolgreiches Management in der Corona-Pandemie: Umsatz von € 51,6 Mio. entspricht korrigierter Prognose - hohe operative Marge mit 24%

15.04.2021 / 07:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erfolgreiches Management in der Corona-Pandemie: Umsatz von € 51,6 Mio. entspricht korrigierter Prognose - hohe operative Marge mit 24%

- Segment Environmental Technologies (Palas) steigert Umsatz zum Vorjahr um +31%

- Segment Security Technologies (IHSE) verzeichnet kundenseitige Projektverschiebungen aufgrund andauernder Reise- und Kontaktbeschränkungen

- Internationalisierung sowie starke Akquisitions-Pipeline für das erste Halbjahr 2021

Frankfurt am Main, 15. April 2021. Die Brockhaus Capital Management AG (BKHT, ISIN: DE000A2GSU42, BCM"), eine langfristig orientierte Technologiegruppe mit Fokus auf Akquisitionen von margen- und wachstumsstarken Technologie-Champions im deutschen Mittelstand, hat am 15. April 2021 ihre Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht.

Das Geschäftsjahr 2020 hat BCM erfolgreich abgeschlossen: Trotz der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie hat die BCM-Gruppe einen Umsatz von € 51,6 Mio. erzielt. Der Umsatzrückgang beträgt lediglich -5% im Vergleich zum Rekordniveau des (pro-forma) Vorjahres 2019 und entspricht der korrigierten Prognose. Dies unterstreicht die strategische Ausrichtung des Akquisitionsfokus von BCM auf margen- und wachstumsstarke Technologieführer aus dem deutschen Mittelstand. Mit einem bereinigten EBITDA in Höhe von € 12,3 Mio. hat die Gruppe die operative Marge mit rund 24% gegenüber den vorherigen Quartalen deutlich gesteigert. Der Free Cashflow vor Steuern und Kosten des Börsengangs betrug € 9,4 Mio. Auf non-pro-forma Basis, das heißt unter Einbeziehung des anorganischen Wachstums durch die Akquisition der IHSE im Jahr 2019, erzielte die Gruppe ein Umsatzplus von +211,5%.

Seite 1 von 4
Brockhaus Capital Management Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Brockhaus Capital Management AG: Erfolgreiches Management in der Corona-Pandemie: Umsatz von € 51,6 Mio. entspricht korrigierter Prognose - hohe operative Marge mit 24% DGAP-News: Brockhaus Capital Management AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Jahresergebnis Brockhaus Capital Management AG: Erfolgreiches Management in der Corona-Pandemie: Umsatz von € 51,6 Mio. entspricht korrigierter Prognose - hohe operative …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
04.05.21
04.05.21
04.05.21
26.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
15.04.21
15.04.21
15.04.21