checkAd

DGAP-News Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.04.2021, 09:05  |  307   |   |   

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL

^
DGAP-News: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL

15.04.2021 / 09:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Koblenz. CompuGroup Medical (CGM), einer der führenden Anbieter für E-Health-Lösungen weltweit, gibt bekannt, dass das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), eine der führenden Universitätskliniken in Europa, sich für das Krankenhausinformationssystem CGM CLINICAL als zentrales, unternehmensweites System für elektronische Patientenakten (ePA) entschieden hat. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das UKE Vorreiter bei der Digitalisierung im Klinikbereich. Jetzt macht das Klinikum mit CGM den nächsten Schritt. Die Nutzung neuester Softwaretechnologien und -funktionen soll die integrierte Patient Journey des UKE weiter voranbringen.

Das UKE ist eine der renommiertesten Kliniken in Europa, dies mit mehr als 13.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Fortschrittlichste Medizintechnik, innovative Informationstechnologie (das UKE wurde 2011 als erstes Krankenhaus in Europas entsprechend zertifiziert) und ein moderner Campus sind konsequent auf medizinische Exzellenz ausgerichtet - zum Wohle der Patienten und im Sinne einer optimalen Unterstützung von Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten. Im UKE gehen Klinikbetrieb und Forschung Hand in Hand. Das unterstreichen unter anderem die in den vergangenen Monaten - parallel zur Patientenversorgung - erzielten Forschungsergebnisse zum Corona-Virus.

CGM konnte sich in einem zweijährigen europaweiten Vergabeverfahren unter vielen anderen Mitbewerbern, darunter das "who is who" der deutschen KIS-Anbieter, durchsetzen. Das UKE wird sämtliche Lösungen der CGM CLINICAL Suite einsetzen. Diese basieren auf dem CGM eigenen Datenmodell CDM+, das hoch strukturiert und gleichermaßen offen und flexibel ist. Dies wird dem UKE zahlreiche neue Möglichkeiten der Datennutzung für eine wegweisende medizinische Versorgung sowie die ambitionierte Forschung eröffnen.


Seite 1 von 3
CompuGroup Medical Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL (deutsch) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL ^ DGAP-News: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entscheidet sich für eine …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel